Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Feuriger Herbst“ von Sieghild Krieter


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Sieghild Krieter anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Haiku, Tanka & Co.“ lesen

Bild vom Kommentator
...Sieghild, ich mag das Feurige!
Das bringt einen auf bessere Gedanken in diesen Zeiten.

LG Bertl.
Bild vom Kommentator
Wunderschön dein leuchtendes Tanka im Foto festgehalten,
hatte es in deiner HP bereits gesichtet….
Die Natur löst immer wieder neue Hoffnung mit Freude aus.
Liebe Grüße schickt dir herzlich Gundel

Sieghild Krieter (25.10.2022):
Liebe Gundel das ist mir eine Freude, dass du auch in meine Hp geschaut hast. Lieben Dank möchte ich dir dafür sagen. Mitunter habe ich die selben Motive auch bei e-stories. Ich versuche zu variieren, so dass nicht beide Motive oder Sprüche, zur gleichen Zeit zu lesen sind. LG in deinen Tag sende ich dir von mir

Bild vom Kommentator
Deine Verse und Bilder zum Herbst, liebe Sieghild, sind grandios! Herzlichst RT

Sieghild Krieter (25.10.2022):
Freu mich lieber RT,das es dir gefällt.Der Herbst malt wieder wunderschön. LG zu dir von mir

Bild vom Kommentator
Auch wenn Essigbäume nicht immer beglücken mag ich diese sehr und sie sind wundervoll! Die Triebe! Ja liebe Sieghild, sehr schön wieder von Dir und Grüße von Franz

Sieghild Krieter (25.10.2022):
Lieber Franz der Baum ist eine wahre Pracht zurzeit. Er steht bei mir in der Nachbarschaft. Danke und LG zu dir von mir

Bild vom Kommentator
Feurig, ohne zu brennen....
gefällt mir besonders, liebe Sieghild.
Es grüßt dich
Ingrid

Sieghild Krieter (25.10.2022):
Liebe Ingrid ich danke dir ,manche Feuer brennen ohne Flammen man darf sich aber an ihnen nur nicht verbrennen. Danke und LG zu dir von mir

Bild vom Kommentator
Ein schönes Tanka - da wird mein Herz zur Flamme.

Lg Teddybär

Sieghild Krieter (25.10.2022):
Ein Feuer ohne Flamme lässt sich gut ertragen ,so auch der Anblick auf diesen wunderschön gefärbten Busch. Danke und LG zu dir von mir

Bild vom Kommentator
Ein sehr schönes Tanka in Wort und Bild.
Ja, der Herbst zeigt uns nun sein Feuerwerk
und lässt uns die Natur genießen.

Liebe begeisterte Grüße
Thomas

Sieghild Krieter (25.10.2022):
Vielen Dank für deine Begeisterung. Der Busch ist nicht zu übersehen denn er leuchtet weit. Danke und LG zu dir von mir

Bild vom Kommentator
Dieses Tanka auf der feurigen Karte, ohne dass Gefahr
von ihr ausgeht, wunderbar gelungen, liebe Sieghild.
Die Herbstideen gehen nicht aus.

Herzliche Grüße, Hildegard

Sieghild Krieter (25.10.2022):
Ein wahrer Hingucker ist er zurzeit, nicht zu übersehen. Danke dir Hildegard und LG von mir zu dir

Bild vom Kommentator
Liebe Sieghild, für den Garten wäre mir dieser Baum etwas zu üppig, aber in der freien Natur ist er zu jeder Jahreszeit imposant anzusehen. Jetzt im Herbst sind es, die von Dir im Tanka verarbeiteten, feuerroten Blätter. Ein Hingucker für jeden Spaziergänger. Brennen ohne zu verbrennen. LG in Deinen Abend, Helga

Sieghild Krieter (25.10.2022):
Liebe Helga der herrlich gefärbte Busch steht bei mir in der Nachbarschaft und ist nicht zu übersehen. Danke und LG zu dir von mir

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).