Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Wie immer“ von Franz Bischoff


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Franz Bischoff anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Aktuelles“ lesen

Bild vom Kommentator
Vollkommen richtig, lieber Franz.

Herzlich grüßt Wolfgang

Franz Bischoff (27.10.2022):
Herzlichen Dank lieber Wolfgang! Meine Meinung zu all diesem ist, wenn nächstes Jahr hier die Rechnungen für Strom, Öl und Gas kommen, dann geht in Deutschland die Post ab und dies verschafft mir mehr als nur Kummer! Noch etwas, im Ahrtal sieht es teilweise noch erbärmlich aus und schon verlagert man das Geld in Zukunft und entzieht es diesen Menschen im Ahrtal. Wie lange soll all dies noch gehen? Grüße und Dank dem Kommentar von Franz

Bild vom Kommentator
Politiker haben das Problem, dass sie die ZUKUNFT gestalten sollen. Schauen wir aber genauer hin,
stellen WIR fest, dass die Politiker die GEGENWART lediglich verwalten.
Ergo: Alles bleibt beim ALTEN.
Herzliche Grüße
Olaf

Franz Bischoff (25.10.2022):
So ist es lieber Olaf und aktuell machen sich schon gewisse Personen darüber Gedanken, wie dann die Geschäfte laufen, die auch wir mit Sicherheit bezahlen müssen. Besser gesagt unsere Enkel – Urenkel! Dir viele liebe Grüße Franz und Dank dem Kommentar

Bild vom Kommentator
So war es und so wurd es auch bleiben, liebe Franz.

Liebe Grüße von Hildegard

Franz Bischoff (27.10.2022):
Wie immer liebe Hildegard! Meine Meinung zu all diesem ist, wenn nächstes Jahr hier die Rechnungen für Strom, Öl und Gas kommen, dann geht in Deutschland die Post ab und dies verschafft mir mehr als nur Kummer! Noch etwas, im Ahrtal sieht es teilweise noch erbärmlich aus und schon verlagert man das Geld in Zukunft und entzieht es diesen Menschen im Ahrtal. Wie lange soll all dies noch gehen? Grüße und Dank dem Kommentar von Franz

Bild vom Kommentator
Lieber Franz, der ganze Krieg ist ein einziges Dilemma - zuerst wird mit Hilfe des Westens der Kampf prolongiert und dann werden Milliarden investiert. Da hat der Westen teuer zu zahlen!

Deine Worte treffen das haargenau.

Lg Teddybär

Franz Bischoff (27.10.2022):
Dann machen wieder viele ihre Geschäfte dort und wir zahlen lieber Teddybär! Meine Meinung zu all diesem ist, wenn nächstes Jahr hier die Rechnungen für Strom, Öl und Gas kommen, dann geht in Deutschland die Post ab und dies verschafft mir mehr als nur Kummer! Noch etwas, im Ahrtal sieht es teilweise noch erbärmlich aus und schon verlagert man das Geld in Zukunft und entzieht es diesen Menschen im Ahrtal. Wie lange soll all dies noch gehen? Grüße und Dank dem Kommentar von Franz

Bild vom Kommentator
Ja lieber Franz so ist das Leben zurzeit ,nichts als lauter Bitterkeit. Drum wundre dich nicht , da kommt noch mehr, mit einem Wumms ist alles leer.LG zu dir von mir

Franz Bischoff (27.10.2022):
Absolut richtig liebe Sieghild! Meine Meinung zu all diesem ist, wenn nächstes Jahr hier die Rechnungen für Strom, Öl und Gas kommen, dann geht in Deutschland die Post ab und dies verschafft mir mehr als nur Kummer! Noch etwas, im Ahrtal sieht es teilweise noch erbärmlich aus und schon verlagert man das Geld in Zukunft und entzieht es diesen Menschen im Ahrtal. Wie lange soll all dies noch gehen? Grüße und Dank dem Kommentar von Franz

Bild vom Kommentator
Lieber Franz,
in der Kirche heißt es Reue und Vorsatz; in der Politik Vorsatz und Lüge, könnte man fast meinen. Als ob die Welt nichts besseres zu tun hätte, als Kriege zu führen, unsägliches Leid und verbrannte Erde zu hinterlassen, während durch die Umwelt- und Klimakatastrophe immer mehr gegen die Wand gefahren wird. Die Reichen und Mächtigen werden überleben, und vielleicht noch ein kleiner Rest der Menscheit, und die dürfen dann die Suppe auslöffeln. Guten Appetit!
Liebe Grüße,
Frank

Franz Bischoff (27.10.2022):
Ich stimme Dir bei allem zu lieber Frank! Meine Meinung zu all diesem ist, wenn nächstes Jahr hier die Rechnungen für Strom, Öl und Gas kommen, dann geht in Deutschland die Post ab und dies verschafft mir mehr als nur Kummer! Noch etwas, im Ahrtal sieht es teilweise noch erbärmlich aus und schon verlagert man das Geld in Zukunft und entzieht es diesen Menschen im Ahrtal. Wie lange soll all dies noch gehen? Grüße und Dank dem Kommentar von Franz

Bild vom Kommentator
...Francesco, einen Wiederaufbau wird es geben und ist alles neu,
holt Putin sich den Rest von der Ukraine. Er spielt auf Zeit, das ist bekannt.
Inzwischen ist die EU finanziell ausgebrannt und wir nagen am Hungertuch.
Fröhliches Schaffen, kann man nur sagen.
Die ganze Politik ist gar nicht so beschissen, bloß einige Politiker_innen gehören schon längst weg von der Bühne; die haben alles zu verantworten, werden aber nie zur Verantwortung gezogen.
LG Bertolucci.




Franz Bischoff (27.10.2022):
Dann mein Spezl Don Bertolucci machen wieder viele Geschäfte dort! Meine Meinung zu all diesem ist, wenn nächstes Jahr hier die Rechnungen für Strom, Öl und Gas kommen, dann geht in Deutschland die Post ab und dies verschafft mir mehr als nur Kummer! Noch etwas, im Ahrtal sieht es teilweise noch erbärmlich aus und schon verlagert man das Geld in Zukunft und entzieht es diesen Menschen im Ahrtal. Wie lange soll all dies noch gehen? Grüße und Dank dem Kommentar von Francesco

Bild vom Kommentator
Lieber Franz,
da stimme ich dir voll zu! Ich habe den Beitrag von Steinmeiers Zusagen bezüglich der Kosten des Wiederaufbaus in der Ukraine auch gesehen. Es ist wirklich so wie immer. Allerdings ist der kleine Mann wirklich nicht mehr imstande, alles zu stemmen! Hierbei handelt es sich ja nicht nur um die Hilfen für den Wiederaufbau der Ukraine, sondern fallen ja auch noch jene Kosten an, die für die in Deutschland lebenden ukrainischen Flüchtlinge bestimmt sind. Zusätzlich kommen ja derzeit eine hohe Anzahl von Migranten über aus den afrikanischen und arabischstämmigen Ländern über die Balkanroute nach Deutschland, von den Kosten der Energiekrise ganz zu schweigen! Die Frage ist, was muss passieren, um das Schnüren dieser Finanzierungspakete unter Dach und Fach zu bringen? Ich kann mir nicht vorstellen, dass dies noch machbar sein kann!
LG. v. Michael

Franz Bischoff (27.10.2022):
Richtig Michael! Meine Meinung zu all diesem ist, wenn nächstes Jahr hier die Rechnungen für Strom, Öl und Gas kommen, dann geht in Deutschland die Post ab und dies verschafft mir mehr als nur Kummer! Noch etwas, im Ahrtal sieht es teilweise noch erbärmlich aus und schon verlagert man das Geld in Zukunft und entzieht es diesen Menschen im Ahrtal. Wie lange soll all dies noch gehen? Grüße und Dank dem Kommentar von Franz

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).