Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Bereit für den Sprung“ von Jonny Langer


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Jonny Langer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Bild vom Kommentator

Eine tiefgreifende Verdichtung der Gefühle,
die in den Wogen der Haltlosigkeit und
Sinnlosigkeit einen Ort ausmachen möchten,
der der Zerrissenheit ein Ende setzt.
Dabei steigen Gedanken hoch, die auf die
Folgen weisen…
Genau diese könnten die Rettung sein
vor eigenem Entschluss zu „verbotenen Reisen“.

Liebe Grüße gehen an dich - Renate

Jonny Langer (31.10.2022):
Toller Kommentar, liebe Renate - ich danke dir. Es gibt ja viele Reisen, die nur in unseren Gedanken stattfinden. Oder in unseren Träumen, in Träumen ist ja alles möglich. Es gibt keinen Kompass, der nur nach Süden zeigt. Aber es gibt diesen Ort - wie du schreibst - diesen Ort der dem Ganzen ein Ende setzt. Wir werden ihn alle irgendwann erreichen. Auf welchen Weg auch immer... Liebe Grüße zurück - hab eine schönen Tag Jonny

Bild vom Kommentator
Vor sich selbst kann man nicht fliehen, das Ich schleppt man überall mit. Mit sich selbst muss man ins Reine kommen, Gedanken und Gefühle sondieren.

Mir gefällt das Gedicht sehr gut.

LG Teddybär

Jonny Langer (31.10.2022):
Das ist es, lieber Teddybär. Man kann nicht vor sich selber fliehen. Ich hatte früher immer denselben Traum - ich wollte weglaufen - vor was auch immer. Aber ich bin nicht von der Stelle gekommen, so als würde ich mich in Zeitlupe bewegen. Dieser Traum kommt nicht mehr. Vielleicht bin ich am Ziel - ohne es zu wissen ... Ich danke dir herzlich! LG Jonny

Bild vom Kommentator
...Jonny, Teddybär hat sehr gut kommentiert, dem kann ich mich nur anschließen.
LG Adalbert

Jonny Langer (31.10.2022):
Dafür danke ich dir, Bertl. Und wie schon gesagt, bzw. geschrieben, die Flucht vor sich selber endet dort, wo sie beginnt. Diese Reise würde sich im Kreis drehen ... LG Jonny

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).