Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Zu Allerseelen“ von Teddybär .


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Teddybär . anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Bild vom Kommentator
Allerseelen (02.11.), Allerheiligen (01.11.)
sind die Tage, an denen wir in besonderer
Weise an die Verstorbenen denken.
Ich glaube, dein Gedicht müsste im Titel
lauten: Zu Allerseelen


Dein Gedicht ist sehr anrührend, denn
es bringt in tiefer und besonderer Weise
die Wirkkraft der Nähe und Liebe zum
Ausdruck, die auch der Tod nicht nehmen
kann.

Liebe Grüße kommen zu dir - Renate

Teddybär . (02.11.2022):
Danke für den Textvorschlag „Allerseelen“ - habe den Titel geändert. Trauer ist vermehrt an diesen Tagen zu spüren, da wir gedenken. Aber wir sollten uns auch freuen, dass unsere Lieben in der Obhut Gottes ruhn. Herzlichen Dank und liebe Grüße, Teddybär

Bild vom Kommentator
Schon sehr ergreifend dein Gedicht,
du bringst zwar in die Szene Licht;
sehr gut geschrieben, meine Sicht!

Teddybär, da wird das Herz mir schwer.

LG Bertl.



Teddybär . (02.11.2022):
Trauerarbeit gehört zum Leben, aber sie darf uns nicht erdrücken. Immerhin sind unsere lieben Verstorbenen in der neuen Heimat bei Gott. Danke und liebe Grüße, Teddybär

Bild vom Kommentator
Danke für dieses schöne Gedicht!
Ich selbst konnte leider nicht ans Grab. Dein Gedicht hat mir allerdings einen Moment zum Innehalten gegegeben, sodass ich beinahe das Gefühl hatte ich stehe direkt davor.



Teddybär . (02.11.2022):
Es freut mich, wenn das Gedicht Dir helfen konnte. An die Lieben kann man überall denken. Ganz liebe Grüße sendet Teddybär

Bild vom Kommentator
Vielleicht haben wir - aufgrund vieler Eindrücke im Leben, vergessen, an das zu glauben, was uns persönlich überleben lässt. Das Leben, aus welchen Gründen auch immer, endet nicht im NICHTS !
Was uns überlebt ist weniger der Name als die eigene Persönlichkeit, die sich aber in Fragen des
Glaubens bekennen sollte. Denke ich.
Herzliche Grüße in den Tag !
Olaf

PS: Anrührendes Gedicht !


Teddybär . (02.11.2022):
Lieber Olaf, jeder Glaube ist hilfreich, der ein Leben nach dem Tod zum Inhalt hat. Besten Dank und liebe Grüße, Teddybär

Bild vom Kommentator
Allerseelen versetzt viele Menschen in nachdenkliche Stimmung oder Trauer, aber ein Friedhof ist auch ein friedlicher Ort mit Blumenkultur und Herbstfarben zu dieser Jahreszeit. LG Inge

Teddybär . (02.11.2022):
Friedhof heißt Endstation, aber nur für die sterbliche Hülle. Unsere Seele weilt bei Gott im Paradies. Herzlichen Dank und einen schönen Tag, Teddybär

Bild vom Kommentator
Sehr zu Herzen gehend , feinfühlig verfasst.
LG zu dir von mir

Teddybär . (02.11.2022):
Danke für deinen Zuspruch. Wir sind in Gottes Hand und die Liebe dauert fort. Besten Dank und liebe Grüße, Teddybär

Bild vom Kommentator
Sehr gefühlsvolle Poesie lieber Teddybär! Gerne gelesen Franz mit Grüße

Teddybär . (02.11.2022):
Lieber Franz, unsere Seele ist immer in Gottes Hand. Dir mein Dank und liebe Grüße, Teddybär

Bild vom Kommentator
Lieber Teddybär,

Ein wunderschönes Gedicht, das unter die Haut geht! Die liebevolle Verbundenheit mit jenen, die uns vorangegangen sind, bleibt im Herzen bestehen, und wir wissen, dass sie an einem guten Ort weilen.

Herzlichst, Mandalena

Teddybär . (02.11.2022):
Liebe Mandalena, deine freundlichen Worte bedürfen keiner Erörterung - ich sehe das genauso! Zu Dir fliegen liebe Grüße, Teddybär

Bild vom Kommentator
Lieber Teddybär,
es sind sehr ergreifende Zeilen, die den Verlust der lieben Mutter
immer wieder bewusst werden lassen.

Schicke dir herzliche Grüße, Hidlegard

Teddybär . (02.11.2022):
Liebe Hildegard, im Alter brechen geliebte Menschen plötzlich weg, sie scheiden aus dem Leben . Trauer bleibt und die Hoffnung auf ein Wiedersehen! Dir mein Dank und liebe Grüße, Teddybär

Bild vom Kommentator
Lieber Teddybär, gerade in der jetzigen dunklen Zeit denkt man immer öfter an die, die uns schon verlassen haben. Und an den Gräbern erreicht uns dann die Erinnerung, obwohl man immer sagt. die Zeit heilt alle Wunden. Sie tut es nicht!! LG in Deinen Abend, Helga

Teddybär . (02.11.2022):
Liebe Helga, manche Wunde heilt nie ganz und die Erinnerungen bleiben schmerzlich. Da gebe ich dir vollkommen recht! Ich bedanke mich herzlich für die lieben Worte und sende herzliche Grüße, Teddybär

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).