Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Novemberfreude“ von Edelgunde Eidtner


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Edelgunde Eidtner anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Elfchen“ lesen

Bild vom Kommentator
Herrlich in Wort und Bild, liebe Gundel.

Ich wünsch Dir einen wunderschönen 1. Advent.

Herzlich grüßt Wolfgang
Bild vom Kommentator
Eine geeiste Rose mit Puderschnee bedeckt und dazu dein zauberhaftes Elfchen- beides ist wieder zu einer Einheit verschmolzen.
LG zu dir liebe Gundel ,von mir

Edelgunde Eidtner (25.11.2022):
Liebe Sieghild, auch über deinen lieben Kommentar war ich erfreut und danke dir dafür. Diese Rose blüht noch, dazu kommen kleine Veilchen, immer eine Freude. Liebe Grüße schickt dir herzlich Gundel

Bild vom Kommentator
Liebe Gundel,
dein Elfchen ist perfekt zum ersten Schneefall mit der
wunderschönen Rosenblüte, die sich nicht beirren lies.
Sie wollte im Novembergrau leuchtend uns mit ihrer
Pracht erfreuen.

Schicke dir herzliche Grüße in den Abend, Hildegard

Edelgunde Eidtner (25.11.2022):
Liebe Hildegard, ja, die Rose leuchtet jetzt ohne Schnee und Kälte, hab sie erneut fotografiert. Vereinzelt blühen hier die kleinen Veilchen. Besten Dank für deinen zustimmenden Beitrag. Liebe Grüße schickt dir Gundel

Bild vom Kommentator
Diese Rose hat ganz wacker durchgehalten, liebe Gundel, und dich zu einem schönen Elfchen inspiriert!

GLG Mandalena


Edelgunde Eidtner (24.11.2022):
Ja, liebe Mandalena, wacker hat sich diese letzte Rose gehalten, unterdessen ist der Schnee wieder weg, hab sie erneut fotografiert. Kann mich noch täglich erfreuen. Liebe Dankesgrüße schickt dir herzlich Gundel

Bild vom Kommentator
Die Kälte, die hält Winterschlaf,
zufrieden warm ist es dem Schaf,
die letzte Rose mich erfreut,
den Herbst hab ich noch nicht bereut.

...Gundel, freu dich weiter im Advent,
die Zeit viel zu schnell davon uns rennt.

GN8 und lG,
Bertl.

Edelgunde Eidtner (24.11.2022):
Lieber Bertl, über deinen Vierzeiler habe ich mich sehr gefreut, auch über deinen zustimmenden Beitrag. Ja, der Advent steht vor der Tür und aus meiner Spieldose werden wieder Weihnachtslieder erklingen…. Liebe Dankesgrüße schickt dir herzlich Gundel

Bild vom Kommentator
Guten Abend liebe Gundel. Ein herrliches Bild und dazu die passenden Worte in Poesie! Bisher hat uns der Schnee übersehen und so manches Blümchen blüht noch! Heute 10 Grad plus, was will man mehr! Dir viele liebe Grüße in den Abend von Franz
*Noch sind Reste der Fliederblüten am Baum!


Edelgunde Eidtner (24.11.2022):
Lieber Franz, immer ein schönes Wintermotiv bei Schneefall und Kälte, wenn da eine Rosenblüte sich zeigt. An meinen Fliederbäumchen sind nur Verdickungen als Knospen zusehen, aber da kommt nichts:-((((. Liebe Dankesgrüße schickt dir herzlich Gundel

henri

22.11.2022
Bild vom Kommentator
Ein sehr schönes Foto, dass aufs Beste Dein feines Elfchen bereichert.. Naturträume und Winterschlaf werden "spürbar" , findet mit herzlichen Grüßen zu Dir, liebe Gundel,
Ingeborg

Edelgunde Eidtner (24.11.2022):
Liebe Ingeborg, über eine letzte Rosenblüte in der kalten Jahreszeit kann ich mich erfreuen, erwärmende Gedanken kommen dabei auf. Über deinen lb. Beitrag habe ich mich ebenfalls erfreut und denke dir. Liebe Grüße schickt dir Gundel

Bild vom Kommentator
Guten Abend, Gundel, ein schönes Elfchen hast Du Deiner, noch standfesten letzten Rose, gewidmet. Habe auch noch eine einzige Rose im Garten; allerdings hat ihr der plötzliche Kälteeinbruch arg zugesetzt. LG in Deinen Abend, Helga

Edelgunde Eidtner (24.11.2022):
Liebe Helga, über jede blühende Blume jetzt in der kalten Zeit können wir uns täglich erfreuen. Die Natur zeigt uns die schönsten Motive. Besten Dank für deinen herzlichen Beitrag. Liebe Grüße schickt dir Gundel

Bild vom Kommentator
Liebe Gundel,
ein schönes Elfchen mit Bild, hast du der letzten Rose gewidmet.
An dem Strauch dort, der im Schnee beinah erfror, blüht im Frühling
eine Rose schöner, als je zuvor. Die Natur beglückt uns immer wieder
von Neuem.

Herzliche Abendgrüsse
Karin


Edelgunde Eidtner (24.11.2022):
Liebe Karin, wie wahr dein Kommentar und ein Danke für deine Zustimmung, freu! Ja, diese Rose sie blüht noch und erfreut mich täglich. Liebe Grüße schickt dir Gundel

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).