Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Sibylle von der Teck“ von Jürgen Wagner


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Jürgen Wagner anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Mythologie“ lesen

Bild vom Kommentator
Deine Ballade hat mir sehr gut gefallen:so beziehungs- und bildreich: es beflügelt die Phantasie
und geschichtsträchtig ist sie zudem ("Limes"), und dass da der Boden besonders fruchtbar ist,
ist eine schöne "Nach-Spur". Herzlich .... Inge )hg)

Jürgen Wagner (06.12.2022):
Danke, Inge! Ich war am Samstag auf der Teck und der Weg dorthin hat mich sehr beeindruckt. Herzlichen Gruß! Jürgen

Bild vom Kommentator
Sehr aufschlussreich, lieber Jürgen! Oft steckt ja hinter der Mythologie - trotz allem, was man später drumherum gedichtet hat - ein wahrer Kern (oder auch mehrere ...) bzw. gibt es auch immer wieder Entsprechungen zu anderen Überlieferungen.

Gern gelesen von
Mandalena


Jürgen Wagner (06.12.2022):
Ja, das sehe ich auch so. Nicht immer findet man die historische Spur, dann erfreut man sich an den Bildern und Symbolen. Lieber Gruß! Jürgen

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).