Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„An meine verstorbenen Eltern“ von Olaf Lüken


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Olaf Lüken anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Bild vom Kommentator
Respekt zu dieser gelungenen Eloge, Olaf. Freundlich grüßt dich dein Lyrik-Freund RT.

Olaf Lüken (22.12.2022):
Hallo Rainer, Dir und deiner Familie wünsche ich ein schönes Weihnachtsfest. Olaf

Bild vom Kommentator
Olaf, die Eltern haben ihr Bestes getan, alles Weitere wird sich zeigen.
LG Bertl.

Olaf Lüken (21.12.2022):
Hallo Bertl, Goethe sagt einst: Vom Vater hab' ich die Statur, des Lebens ernstes Führen, vom Mütterchen die Frohnatur, die Lust zu fabulieren. Bei allen Beschwernissen in dieser Welt, gab es auch viele gute Zeiten, die ich gerne gesehen und erlebt habe. Herzliche Grüße in die Weihnachtszeit ! Olaf

Bild vom Kommentator
Lieber Olaf! Es wäre schön, wenn deine Eltern jetzt lesen könnten, wie dankbar du bist für all das, was sie für dich getan haben. Auch ich hatte sehr liebe Eltern und kann nicht oft genug danke sagen, dass sie aus mir das gemacht haben, was ich heute bin. Ob wir uns einmal wiedersehen, das weiß ich nicht aber ich will daran glauben. Herzliche Grüsse Karin

Olaf Lüken (21.12.2022):
Hallo Karin, meine Eltern haben auch in sehr schweren Zeiten zusammengehalten. Ich habe die Gaben meiner Eltern oft narzisstisch genossen. Ich glaubte sogar darauf ein Anrecht zu haben. Meine Lebenszeit ging oft zu Lasten jener Lebenszeit. Vielleicht musste ich erst alt werden, um solches zu erkennen. Herzlichen Dank für deinen Kommentar. Olaf

Bild vom Kommentator
Liebe Olaf,
in deinen lieben Zeilen an deine verstorbenen Eltern
sehe ich eine Parallele von mir und schließe mich dem
Dank auch meiner Eltern an.

Schicke dir herzliche Grüße, Hildegard

Olaf Lüken (21.12.2022):
Hallo Hildegard, was ich bin, das bin ich auch durch meine Eltern. Ich musste erst alt werden, um solches zu erkennen. Dir und deinen ganzen Familienkreis wünsche ich ein schönes und besinnliches Fest. Passende Gaben und ein leckeres Essen auf dem Weihnachtstisch. Herzliche Grüße Olaf

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).