Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Weichbild-Dharma“ von Lena Engelbrecht


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Lena Engelbrecht anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Freundschaft“ lesen

Bild vom Kommentator
Liebe Lena, ich bin eingetaucht in die Schwingungen, um etwas von dem geheimnisvollen Zauber deiner Zeilen zu erfahren. Eine Welt der heilsamen Töne und Farben, die den inneren Seelenfrieden beschwören. LG Uwe

Lena Engelbrecht (09.03.2024):
Lieber Uwe, du kannst dir gar nicht vorstellen, wie sehr mich dieser Kommentar freut. Es scheint sich durch mein Gedicht unerwartet für mich etwas von der Hintergrundgeschichte zu übertragen - es geht nämlich um einen Schüler von Sadhu Maharaja, einem Prinzen, der alles aufgegeben hat um Mönch zu werden und armen und leidenden zu helfen (ja, solche Menschen gibt es wirklich). Danke! LG Lena

Bild vom Kommentator

Schwierig, mich da hineinzudenken.
Welchem Gott kann ich Glauben schenken?!
Ein ERLEUCHTETER braucht einen
ERLEUCHTER.
Für mich gibt es den EINEN, der sich das
LICHT DER WELT nennt.
Nur ein Licht kann etwas anderes zum
Leuchten bringen.
Vielleicht liegt ganz tief in ALLEN Dingen
die EINE WAHRHEIT verborgen.

Liebe Grüße von mir - auch wenn ich evtl.
total am Thema vorbei bin - Renate


Lena Engelbrecht (24.02.2024):
Liebe Renate, danke dass du deine Gedanken mit mir geteilt hast. Früher gab es sogenannte Weichbilder - Verwaltungsgebiete mit eigenen Gesetzen (Dharma bedeutet auf Sanskrit Gesetz). Im Kreislauf des Lebens (Samsara) entstehen manchmal auch Freundschaften, die ihren eigenen Gesetzen folgen. Im Gedicht geht es um Fotos eines Freundes, die er vor langer Zeit in Indien und anderen Teilen der Welt gemacht hat, und die auf eine erstaunliche Weise mit meinen heutigen Gedichten korrespondieren. LG Lena

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).