Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„König meiner Welt“ von Frank Karl Walter Witt


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Frank Karl Walter Witt anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gedanken“ lesen

Bild vom Kommentator
...Frank Karl Walter, so könnt' es funktionieren.
Da gilt es einiges nachzuholen.

LG von Adalbert.
Bild vom Kommentator
Grüß dich Frank, du hast es geschafft, dich selber zu finden, ich gratuliere dir dazu!! Die Reise zu sich selber ist wohl die längste und schwierigste, und deshalb machen die Menschen gern Umwege und lassen sich von allem Möglichen ablenken.
Sie ist aber auch die schönste, und das Ziel ist das eigene Glück, die Freiheit in einem Land, das dir niemand nimmt (allerdings auch nur schwer jemand Zugang findet).
Liebe Grüße von einer, die diesen Weg auch geht...
Christa.
Bild vom Kommentator

Klar und sehr schön gesagt.

***

Wenn der
‘NEUE MENSCH‘
aufbricht,
sieht er alles
in anderem Licht.
Endlich hat er mehr
zu sich gefunden;
drehte oft
vergebliche Runden.

Ging sich
unendlich viel nach,
ohne sich je
selbst zu finden.

Bis das
GLÜCK
nun zu ihm
sprach,
das allein
IHM
sich will künden.

Und er liebt es anzusehen...

Liebe Grüße in das Wochenende
- Renate

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).