Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„y*1,08*der SPRUNG___aus ER-LEBEN Buch I, KLEINKIND*Kap. 8“ von K.N.Klaus Hiebaum

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von K.N.Klaus Hiebaum anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gedanken“ lesen

p.klaus (eMail senden) 28.11.2004

Übertrag
andrea renk (pummelchen1969yahoo.de) 19.08.2004
...ich las es mit einem Schmunzeln und denke mit erleichtert daran, das wir Gott sei dank im Erdgeschoss wohnen ....lächel.....ganz liebe Grüße andrea

Anmerkung von Peter Hauger:
einsperren ist ja nicht mehr "in" ggg peter (19.08.2004)

--------------------------------------------------------------------------------


Kordula (kordikw-service.de) 08.08.2004

danke,für ein besonderes Bauchmuskeltraining.das liest sich nach einer wunderbaren Kindheit

Anmerkung von Peter Hauger:
ja, solange oma lebte, (1955 - ich 1oj) in der riesen wohnung, mitten im grünen, mit viel obst, gemüse und kleinvieh...war alles traumhaft schön! (08.08.2004)


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).