Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Ein Gedicht“ von Alexander Krause

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Alexander Krause anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gedanken“ lesen

Kordula (kordikw-service.de) 23.10.2004

....und somit sucht man weiter, nach *Worten* sanfte Grüße Kordula

 

Antwort von Alexander Krause (25.10.2004)

sanfte Grüße find ich gut
danke dir auch!


sieghild (siekadagmx.de) 23.10.2004

Hallo Alexander ..gelangt der Schreiber jemals an sein Ziel? Immer wieder begegnen ihm neue Themen. L.G. sieghild

 

Antwort von Alexander Krause (25.10.2004)

Das ist natürlich richtig...
Meine Meinung:
Der Schreiber als solcher ist wohl ein Egoist, nur getrieben seines eignen Seelenheils wegen. Doch kaum erreicht er den Zustand der Erfüllung erhebt er von Neuem den Stift. Der Schreiber gelangt immer wieder an sein Ziel um es erneut in weite Ferne zu stecken!


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).