Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Ein kleines Weihnachtsgeschenk“ von Stefanie Dietz

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Stefanie Dietz anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Weihnachten“ lesen

Karin Lissi Obendorfer (lissikaringmx.de) 30.04.2006

Liebe Stefanie,
besinnliche Zeilen, diese Wünsche sind sicher nicht nur für die Weihnachstzeit gedacht. Bezaubernd ausgedrückt mit einer lustigen Pointe. Ich danke für diese Gedanken.
Liebe Grüße in deinen Sonntag, Karin

 

Antwort von Stefanie Dietz (30.04.2006)

Gern geschehen, liebe Karin, so war´s gedacht, ein klitzekleines Geschenk für euch alle :) War damals halt gerade in der Weihnachtszeit, deshalb der Titel, aber man kann es auch zu anderen Anlässen verwenden, da hast Du recht. Auch Dir einen wunderschönen Sonntag und ein beschwingtes Tänzchen in den 1. Mai, Stefanie


Anette esposito (seraluna56aol.com) 17.12.2004

danke Stefanie, schpn geschrieben :-) L.G.Anette

 

Antwort von Stefanie Dietz (18.12.2004)

Gern geschehen, liebe Anette :) Liebe Grüße, Stefanie


dochs (infoah-do.de) 16.12.2004

Schmunzel, schmunzel, liebe Stefanie!
Ich wünsche dir auch friedvolle und ereignisreiche schöne Stunden an allen kommenden Festtagen.
Alles Liebe dir
Die Ter


Petra Mönter (petramoentert-online.de) 16.12.2004

Hallo Stefanie,

woher weißt du , dass es bei mir unter den Hosentaschen juckt? Ich habe doch gar keine Hosentaschen... *g
Schönes Gedicht und hoffentlich kommen die Weihnachtsgeschenke auch pünktlich an ...


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).