Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„WzF___D I E ___ D R E I ___ W E I S E N ____ (Hl. 3 König)“ von K.N.Klaus Hiebaum

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von K.N.Klaus Hiebaum anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Besinnliches“ lesen

franz supersberger (franz.supersbergergmail.com) 12.01.2005

hallo!
deine grafische darstellung der texte bzw. gedichte fällt auf. um ein ziel zu erreichen gehört das festhalten an der eigenen überzeugung auch gegen "das normale". ich würde sagen, dies trifft auf die drei hl. könige und auf deine texte bzw. gedichte zu.
gruss supersberger franz.

 

Antwort von K.N.Klaus Hiebaum (13.01.2005)

danke franz, ist ja ein ein ganz toller kommentar, der mich besonders freut. Wüpnsche auch dir weiterhin ERFOLGREICHE Zielstrebigkeit! mit liebem gruß - peter


Antje (eMail senden) 12.01.2005

Lieber Peter, es wäre in der Tat nicht schön gewesen wenn Sie bei dem Aufstieg mitten hereingeplatzt wären... *grins*
Das schönste an deinem Gedicht, ist für mich die Frage, wer ist dazu heute noch bereit? - Eine interessante Frage, die man auf Grund des Wohlstandes heutzutage, nur mit "Kaum jemand" beantworten kann - was mich widerum sehr nachdenklich stimmt... Viel zu oft im Leben verdrängt man diese Frage, bzw. deren Antwort darauf!
In diesem Sinne wünsche ich Dir noch einen schönen Mittwoch - und sende liebe, liebe Grüße - Antje

 

Antwort von K.N.Klaus Hiebaum (12.01.2005)

danke antje, denke wichtig ist die bereitschaft "sich ansprechen zu lassen" undann darauf zu reagieren. lieben gruß - peter


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).