Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Ungefiltert“ von Heike Arlt

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Heike Arlt anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Trauer & Verzweiflung“ lesen

mgeik (Lebensmelodienweb.de) 11.02.2005

Liebe Heike ....... Dann lass Tränen fließen. Durch die Tränen wird sich der Schmerz lösen. Manchmal dauert es lange, aber lass es immer wieder zu und rede mit Dir lieben Menschen über diesen Schmerz.

Alles Liebe für Dich und einen Seelenknuddler ~~ Marion (Geiken)


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).