Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Dein Weg“ von Jens Behrendt

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Jens Behrendt anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Nachdenkliches“ lesen

Claudia (eMail senden) 07.03.2005

Klasse geschrieben!!! Ich komm nur nicht ganz dahinter, was bewegte diese Zeilen, Liebe? Oder Hass? Oder vielleicht beides? Ups, hoffe du nimmst mir das nicht übel, oder ist es Verzweiflung? Vielleicht sind das auch die Gedanken, die du dir im ersten Abschnitt machtest? Auf jeden Fall macht es sehr nachdenklich, dein Gedicht..
Alles Gute dir und liebe Grüße
Claudia (Bachmann)

 

Antwort von Jens Behrendt (08.03.2005)

Ja es sind die ersten Gedanken Claudia,und sicherlich nehme ich dir das nicht übel. Es bewegten mich meine ersten Gedanken,und ich habe sie einfach mit in das Gedicht geschrieben. L.g Jens


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).