Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„A T E M _ d e r _ S E E L E ___________________ L I E B E“ von K.N.Klaus Hiebaum

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von K.N.Klaus Hiebaum anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Liebe“ lesen

maggy sowa (maggy_sowayahoo.de) 08.03.2005

gefällt mir gut, peter....:-) lg maggy

 

Antwort von K.N.Klaus Hiebaum (08.03.2005)

danke maggy


Rosa (eMail senden) 07.03.2005

Atem der Seele, hm,aber du hast schon recht mann muss sich erst mal selber lieben ,dann wird man auch als Liebenswert empfunden .LG Karin

 

Antwort von K.N.Klaus Hiebaum (08.03.2005)

super resúmee! unterstreiche dies


Floridame (eMail senden) 07.03.2005

Hallo Peter!
Mein Lieblingsthema umschreibst Du da...
Wenn Liebe einseitig wird und leidvoll -ist sie dann noch bedingungslos?
Nur wer liebt, lebt - aber ich möchte bedingungslos lieben und geliebt werden... sonst ist sie nicht FREI, die LIEBE...
Super Gedankengang, in dem ich mich mit einem Unterschied sehr wiederfinde.
Einen lieben Gruß an DICH,
Anke

 

Antwort von K.N.Klaus Hiebaum (08.03.2005)

das widerspricht sich leider, anke! man kann nicht bedingungslos lieben, UNTER DER BEDINGUNG, bedingungslos geliebt zu werden. ist zwar ein ganz "menschlicher" Wunsch! schließt sich aber aus. SEX ist frei.... oder eine Affäre, ein Flirt.. (manche betrachten es so, ich kann das jedoch auch nicht nachvollziehen oder restlos bejaen) LIEBE... aber... bindet sich immer! indem man sich GANZ hingibt, ganz vertraut, ganz vertrauen schenkt... schenkt man auch viel von der EIGENEN "Freiheit"


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).