Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„“Sonntags““ von Vera Böhme

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Vera Böhme anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

Harriebald (harriebaldaol.com) 18.04.2005

Ich schicke dir mal einige Ohropax zu, Vera, vielleicht hilft das ja vorübergehend, schmunzelt Hartmut

 

Antwort von Vera Böhme (18.04.2005)

Ohropax lieber Hartmut, helfen da auch nicht mehr..*lachen*..aber irgendwie kommen wir da schon durch.;-)) Ich hoffe es doch mal..??? Dir noch einen lieben Gruß, Vera PS Zur Not wird gesungen..ha ha ha


Kolibri (kolibrisemail.de) 18.04.2005

kann deine Gedanken direkt nachvollziehen - hoffe für dich, daß eure neuen Mieter wirklich mal fertig werden - ich mußte bei dem Gedanken mit dem stundenlangen Holzhacken schmunzeln - hast du denn so viele Möbel ?

Liebe Grüße Detlef

 

Antwort von Vera Böhme (18.04.2005)

Morgen Dieter, nein soviel Möbel habe ich nicht..*grins*..weiß auch garnicht wie ich auf diese Idee kam, wir brauchen garkein Holz.;-)) Hatte es irgendwie im Kopf aber es passte auch zu gut da hinein. Ich wünsche dir noch ein wunderschöne Woche, auch wenn das Wetter mal wieder nicht so mitspielt wie wir gerne hätten. Lachenende Grüße, Vera


Martha (Martha.Koschmiedert-online.de) 17.04.2005

du hättest anstatt ein gedicht zu schreiben.. vielleicht ein lied komponieren sollen..
so nach dem motto...
warum konntet ihr nicht zwei strassen weiter einziehen..
wir würden dir auch gerne dabei helfen.. und kommen natürlich auch zum singen mal eben vorbei.. zwinker
ich hoffe, das du heute doch noch etwas ruhe bekommen hast..
herzliche grüße und dich mal drücke, martha

 

Antwort von Vera Böhme (18.04.2005)

Die Idee ist garnicht mal so schlecht und vielleicht werde ich da mal auf euch zurückkommen..*lächeln*.. Aber wochentags ist ja meistens Ruhe hier im Haus, da setzte ich mich dann selber zu sehr unter Druck, um mich mal hinzulegen.;-)) Kennst es ja sicher selber, aber meinstens kommen meine Lieben auch zu den unterschiedlichtsten Zeiten nach Hause und dann gehts einfach nicht...Ich hoffe es geht dir ein wenig besser und du findest auch ein wenig Ruhe. Dir noch eine schöne Woche liebe Martha und wie immer, drück ich dich mal ganz lieb.;-)) LG, Vera


p.klaus (eMail senden) 17.04.2005

Super vera- vielleicht solltes du wirklich den sonntag lang singen - und die umweltgeräusche in deinem herzen überstimmen ... oder deine hilfe anbieten--- damit die arbeiten rascher fertig werden - wär doch eine unmissverständlich-freundliche alternative ??? zwinkernde grüße -peter

 

Antwort von Vera Böhme (17.04.2005)

Hi Peter...*zwinkerne Grüße zurück*...Stell dir das nur mal vor.;-)) Ich singe den ganzen lieben langen Tag in den schrägsten Tönen und springe mit den Kindern um die Wette vom Tisch herunter...*grins*..dabei bohren wir dann auch noch Löcher....Eine köstliche Vorstellung. Und sollte sich jemand aufregen dann frage ich ganz entsetzt. "Bitte, ich leiste doch nur Nachbarschaftshilfe?" Zum wegschreinen, alleine nur diese Vorstellung.. Lieben Dank für deinen Kommentar, fand ihn superlustig.;-))) und dir noch eine schöne Nacht..*lachen*..Gruß, Vera


Monika Wilhelm (wilhelmmonikahotmail.com) 17.04.2005

in gedanken dir einen baldriantee schick..;-)) und dann hast noch eine katzenherde vor der haustür..;-))

lieben gruß in deinen hoffentlich ruhigeren abend, vera

moni

 

Antwort von Vera Böhme (17.04.2005)

Moni, Moni, Moni...*lachen*..was muß ich da lesen? Ne Katzenplage auch noch....*ich lach mich weg*... Ne, du bist mir schon eine;-)) Hab aber schon verstanden, du meinst es mal wieder sehr gut mit mir..*kicher*...aber noch ein liebes Danke liebe Monika für den ruhigen Abend, wünsche ich dir auch.;-)) Jetzt allerdings schon eine schöne Nacht. Liebe Grüße, Vera


Esara (eMail senden) 17.04.2005

Hallo Vera,
Du hast Dir ordentlich Luft gemacht.:-)
Schreibe es doch an die Pinnwand im Haus, vielleicht lesen es ja die richtigen.
Aber mal ehrlich und im Ernst: Ich war ja schon genervt vom lesen:-))))))Du warst live dabei.
Na wenigstens einen ruhigen Abend wünsche ich Dir. LG Gabi

 

Antwort von Vera Böhme (17.04.2005)

Hallo Gabi, na garkeine so schlechte Idee.*lachen*..Leider haben wir keine Pinnwand, aber sollte man vielleicht mal einführen.;-)) Hast aber schon Recht, es nervt fürchterlich...Schlaf schön Gabi und Danke für deinen Kommentar..grins..Gruß, Vera


gingin (g.rossowarcor.de) 17.04.2005

oh vera, wie gut kann ich dich verstehen, bei uns gehen die leute ein und aus. mach doch mal, waschmaschine nachts um drei, das erfreut. wünsch dir trotz allem noch einen schönen abend, gini im moment mit sehr wenig zauberkraft.

 

Antwort von Vera Böhme (17.04.2005)

Hi Gini, ich erwäge ernsthaft deinen Tip mit der Waschmaschine wahr zu machen...*lachen*..schade dass du deine Zauberkräfte momentan nicht zur Hand hast.;-)) Dich auch nochmal ganz lieb gedrückt und noch einen schönen Abend, Vera


Helga Sievert-Rathjens (eMail senden) 17.04.2005

Liebe Vera, vielleicht machen sie ja auch einen schweizer Käse aus der Wohnung? Mal nachschauen gehen? Knuddelgruß Helga

 

Antwort von Vera Böhme (17.04.2005)

*Lachen*..ja liebe Helga, genau dass wird es sein...daran habe ich noch garnicht gedacht. Danke für den Tip.;-)) Knuddelgrüße auch an dich, Vera


loona (Loona.Angelyahoo.de) 17.04.2005

OH; OH Liebe Vera... Dabei soll der Sonntag doch für die Entspannung und Erholung sein... Aber so die ein oder anderen Momente die Du hier beschrieben hast, kenne ich nur zu gut... Ich sende Dir wohl mal einen kleinen Kurzurlaub.. Kannst Du gut gebrauchen..
Dich ganz lieb in den Arm genommen und ich hoffe Dein Sonntagabend wird etwas ruhiger für Dich...
Ich wünsche es Dir..
Liebe Grüsse Loona

 

Antwort von Vera Böhme (17.04.2005)

Danke, danke...grins...liebe Loona, ja nachts ist hier herrliche Ruhe, aber vielleicht fange ich ja ausgerechnet heute Nacht mit meinem "Racheakt" an..*lachen*...Ich drück dich auch mal ganz lieb.;-)) Vera


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).