Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Es gibt Tränen“ von Eveline Dächer

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Eveline Dächer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Nachdenkliches“ lesen

Harriebald (harriebaldaol.com)

05.05.2005
Bild vom Kommentator
Ein tränenloses Schön, Ev und bitte lache wieder, Hartmut

Eveline Dächer (05.05.2005):
keine Angst Harry, ich werde mein fröhliches Lachen nicht unterdrücken, aber meine Tränen auch nicht Glaubst du mir? Ev

Bild vom Kommentator
Es tut gut ab und an zu weinen.
Leider schafft man es wenn man älter
ist, nicht mehr so gut sich mal fallen zu lassen. Beneidenswert,
wer es kann..und dann kommt dieser Engel..*schön*..Liebe Grüße, Vera

Eveline Dächer (05.05.2005):
warum soll man es im Alter nicht schaffen, Vera? hast du es probiert? ich kann es, da ist immer ein Engel dabei, von dem man aufgefangen wird.Eveline

ingo (rosmaringoaon.at)

05.05.2005
Bild vom Kommentator
Ich hoffe, für dich ist aber heute kein Tränentag. Aber, wer keine Tränen kennt, zählt zu den Bedauernswerten.
Lg
Ingo

Eveline Dächer (05.05.2005):
genau Ingo, nein, heut war nicht meine Tränentag, hab heut viel und fröhlich gelacht.LG Eveline

loona (Loona.Angelyahoo.de)

05.05.2005
Bild vom Kommentator
Wo fliessen sie hin die Tränen??? Schöner Gedanke, dass ein Engel sie in Empfang nimmt... So fühlt man sich eben nicht alleine... Und die Traurigkeitnimmt dadurch ein Ende... Was der Engel wohl damit anfängt, mit den Tränen. Er giesst bestimmt das Flänzchen Fröhlichkeit damit, oder???*zwinker*
Wünsche Dir einen sonnigen Feiertag... Lächelgrüsse Loona

Eveline Dächer (05.05.2005):
Gut erkannt Loona, die kleinen Pflänzchen der Fröhlichkeit müssen nämlich gut gepflegt werden. Danke für dein Lächeln Eveline

Bild vom Kommentator
Oh wie süß, schöner Gedanke, dass sie ein Engel auffängt :-)
Liebe Grüße
Claudia

Eveline Dächer (05.05.2005):
Ja, Claudia, ein Engel wird sie auffangen LG Eveline

Kolibri (kolibrisemail.de)

05.05.2005
Bild vom Kommentator
Tränen hab ich als Kind nie vermißt - ist nicht gut, wenn du eine Heilsuse bist - doch heut als Erwachsner kommen Tränen noch kaum - die Tränen halt ich heut stark im Zaum - stimmt - Tränen sind manchmal ganz hilfreich ( sogar bei einem Mann )


Liebe Grüße von Detlef

Eveline Dächer (05.05.2005):
Detlef,es wäre besser sie nicht im Zaum zu halten sie leichtern kollossal, nicht nur manchmal LG Eveline

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).