Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„was du mir gibst“ von Ginette Rossow

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ginette Rossow anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Liebe“ lesen

Floridame (eMail-Adresse privat) 23.05.2005

Die letzten beiden Zeilen sprechen mich besonders an, liebe Gini!
Besonders lieben Gruß in Deinen Abend,
Anke

 

Antwort von Ginette Rossow (26.05.2005)

schön das es dir gefällt liebe anke, liebe grüße in deinen eimer sendet gini


Kolibri (kolibrisemail.de) 23.05.2005

Die unerreichbaren Wesen können dir wirklich nicht immer das geben, was du brauchst - das Glück kann so greifbar sein - sehr schön ausgedrückt - Liebe Grüße an dich von Detlef

 

Antwort von Ginette Rossow (26.05.2005)

die unerreichbaren können mir höchstens phantasieen geben, da ist mir ein greifbarer mann doch viel lieber. liebe grüße sendet gini


Viola (eMail-Adresse privat) 23.05.2005

Hallo Gini, hoffentlich bekomme ich solche lieben Worte auch mal wieder zu hören.
Danke, dass ich sie wenigstens lesen konnte und Gruß Viola

 

Antwort von Ginette Rossow (26.05.2005)

ja sowas sagt man sich viel zu selten denke ich. wünsch dir alles liebe, gini


kordula (kordula.halbritteroutlook.com) 23.05.2005

seufz... das ist sooooooo schoen.Was fuer eine Liebeserklaerung..
Mit einem laecheln
Kordi

 

Antwort von Ginette Rossow (26.05.2005)

dank dir kordi, liebe grüße sendet gini


maggy sowa (maggy_sowayahoo.de) 23.05.2005

liebe gini,

eben, wozu zu den sternen greifen,
wenn das schöne in deiner nähe ist;-)

dir alles liebe, maggy

 

Antwort von Ginette Rossow (26.05.2005)

ich habe doch meinen stern bereits " ergriffen" dank dir maggy,und wünsche dir einen schönen tag, gini


wokule (eMail-Adresse privat) 23.05.2005

... mit einem Gedicht kann ich dir dienen
und wenn du willst freundlich grienen!
Herzlich Wolfram

 

Antwort von Ginette Rossow (26.05.2005)

schön, deine gedichte nehm ich gerne, grinsende grüße sendet gini


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).