Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Der Mond fährt Fahrrad“ von Jörg Dahlbeck

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Jörg Dahlbeck anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Kinder & Kindheit“ lesen

Gerdchen (eMail-Adresse privat) 01.06.2005

Hallo Jörg, Jacob ist zu beneiden!


NicTimeless (n.nickeleitgmx.net) 01.06.2005

liebevolle worte .. eingebunden in einen kleinen strauß voll fantasie. herzlichst, nicole


maggy sowa (maggy_sowayahoo.de) 01.06.2005

das ist ja allerliebst, jörg...

alles liebe, maggy

 

Antwort von Jörg Dahlbeck (01.06.2005)

Hallo Maggy, vielen Dank für deinen netten Kommentar.... schöne Begrüßung auf der Seite! Grüße Jörg


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).