Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Das letzte Blatt“ von Klaus-D. Heid

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Klaus-D. Heid anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Besinnliches“ lesen

alexandra (xxandragmx.at) 04.10.2002

dieses gedicht hätte ich dir nicht zugeordnet..es ist so ganz anders..sehr besinnlich und im übertragenem sinne ein schöner gedanke, aber auch buchstäblich gesehen formt sich ein bild vor augen...

 

Antwort von Klaus-D. Heid (04.10.2002)

Danke, Alexandra! Manchmal bin ich eben ein ganz \'normaler\' Mensch, der fühlt...


Mara Krovecs (eMail unbekannt) 03.10.2002

Ein liebevolles Gedicht , ein " Ja " zum Leben und Sterben und Leben .Du hast ein eigentlich schweres Thema wunderschön leicht gedichtet.Liebe Grüße Mara

 

Antwort von Klaus-D. Heid (04.10.2002)

Danke, Mara! Genau das wollte ich auch. Es freut mich sehr, dass es Dir gefallen hat. Auch Dir liebe Grüße von Klaus-D.


Marianne (marneyt-online.de) 03.10.2002

Das ist sehr hübsch und erweckt ein Gefühl der Hoffnung...Es ist doch eine Metapher, oder? Liebe Grüße Marianne

 

Antwort von Klaus-D. Heid (04.10.2002)

Ist es, Marianne. Danke! Gruß Klaus-D.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).