Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„hass als letzte lösung?“ von Zoé Hötzel

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Zoé Hötzel anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Nachdenkliches“ lesen

paula (Dragovic.P-at-web.de) 21.10.2005

Hey Maus, tolles Gedicht. Aber mach dir nicht so viele Gedanken, lebe jetzt und nicht in der vergangenheit. Sonst kannst du die gegenwart nicht genießen und das wäre doch wirklich sehr schade, jetzt wo du deinen Traumprinzen gefunden hast :-).

hab dich lieb !


Fabian P (Devianusweb.de) 06.10.2005

Bist du dir sicher, dass du ihn nicht lieben kannst oder hast du nur Angst davor? Diese Frage stelle ich mir, weil du so viele Gedanken und Worte darüber findest, so viele Emotionen da rein steckst und es dich so sehr beschäftigt, dass du ein Gedicht darüber geschrieben hast! Muss ja nicht so sein, aber die Frage scheint berechtigt! Sehr gefühlvoll und ein schönes Gedicht! Wenn er dich wirklich liebt, dann sollte er verstehen und dich nicht hassen, dazu dazu hätte er nach 4 Monaten keinen Grund. In so einer relativ kurzen Zeit darf aus Liebe nicht Hass werden, denke ich! Gruß, Fabian

 

Antwort von Zoé Hötzel (10.10.2005)

vielen lieben dank für dein Kommentar. du hast recht - es beschäftigt mich sehr weil ich ihn mag ... aber eben nicht mehr! deine frage ist daher natürlich berechtigt. ich häng da emotional sehr drin. und es tut mir wirklich leid aber definitiv: meine gefühle für ihn reichen nicht für Liebe ... er akzepiert es einfach nicht. naja ein grund hat er schon ... ich denke es ist nicht sonderlich erfreulich wenn er mich mit meinem Liebsten sieht ... ich kann mir vorstellen wie sehr es ihn verletzt aber ich kann nicht vor meinen gefühlen davon laufen! Liebe Grüße und dank dir Zoe


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).