Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Das verdammte Selbstmitleid“ von Carolin Riedel


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Carolin Riedel anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Selbstzweifel“ lesen

Bild vom Kommentator
manchmal ist es kein Selbstmitleid.. sondern Selbsterkenntnis.. und die ist gut.... Doch nimm diese Erkenntnis und lebe.... Dann ist es gut... Wirklich gut geschrieben. Weiter so
Lächelgrüße
Kordula

Carolin Riedel (26.11.2005):
danke für den Kommentar... und es wäre besser wenn nicht "weiter so" =) denn dies waren meine wirklichen gefühle und ich kann darauf verzichten ... aber danke trotzdem, vllt. kommt demnächst was mehr fröhlicheres ^.~ mit freundlichen Grüßen die Caro

Bild vom Kommentator
Hi, Caroline, es passieren manchmal einfach Dinge im Leben, die man nicht ändern kann.Das ist nun mal so. Dann in Selbstmitleid zu zerfließen ist falsch, man quält sich nur selbst.
Vielleicht ist alles Schicksal.
Deinem Steckbrief nach bist du jetzt 16- du schreibst schon erstaunlich gut.
Ich wünsch dir nur das Beste.
Gruß von
Lizzy



Carolin Riedel (26.11.2005):
danke für den kommentar ... naja das "Gedicht" ist eher ne ansammlung von Gedanken ... naja und du hast vollkommen recht man kann manche dinge nicht ändern und man muss versuchen damit umzugehen ... doch leider hab ich manchmal die angewohnheit, mich die ganze zeit zu bemitleiden und nicht das positive zu sehen. Naja und das Gedicht war dann eher ne Kampfansage ... ist vllt. nicht so rübergekommen, aber in diesem moment hatte ich davon echt die nase voll! Und vllt. ist diese ansammlung von gedanken deshalb gut, weil es in diesem moment wirklich meine gefühle und gedanken waren ... Danke nochmal für die Glückwünsche und ích geb sie nur zu gerne zurück! mit freundlichen Grüßen Caro

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).