Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Weihnachtseinkauf (Dialekt)“ von Ingo Baumgartner

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ingo Baumgartner anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Weihnachten“ lesen

Ursula Geiger (ursula.geigerchello.at) 09.12.2005

Lieber Ingo, auch wir in Wien können diesen und auch andere Sprachen gut lesen. Auch ich habe hier Dialektgedichte geschrieben mußt das hoid lesen. Gedichtl is leiwand.
LG Ursula

 

Antwort von Ingo Baumgartner (09.12.2005)

Liebe Ursula! Ich werde nach deinen Gedichten suchen. Ganz sicher! Lg Ingo


Hans Peter (poesie-lyrikgmx.ch) 09.12.2005

Also da Wienschtsgedicht liebe Ingo ischt denn wörklich guet ond vor allem schöö ond erscht no so wies hüt leider ischt. De Oschterhaas ischt nämmlich scho im Schuss ond allem e Ooreläng voruus. E betzeli mee Bsinnlechkeit ond weiger Klimbim ond es wäär wider so wie do, wo meer noch mit grosse, schtraalene Auge vor em Wienachtsbomm gschtande sönd ond nöd ufghört hönd z'schtuune.
Liebi Grüss
Hans-Peter

 

Antwort von Ingo Baumgartner (09.12.2005)

Hallo, Hans Peter! E betzeli mee Bsinnlichkeit ...., ja das täte gut. Dein Kommentar - ich "schtuune" über den Wohlklang deines Dialekts. Einfach erfreulich! Lg Ingo


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).