Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Rosenrot und Spatzhirnschaft“ von Sandra Pulsfort


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Sandra Pulsfort anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gesellschaftskritisches“ lesen

Bild vom Kommentator
Einfach spitze mit Spitzen.
L.G.Viola

Sandra Pulsfort (25.01.2006):
Liebe Viola, ... aber dein Kommentar ist auch nicht ohne!!! Spitze mit Spitzen ist ein echt (verzeih... aber) geiler Satz. Der gefällt mir richtig gut. Der ist ja nicht nur Zwei- sondern sogar gleich Dreideutig... Echt klasse! Auch von mir liebe Grüße, Sandra

Bild vom Kommentator
Ich denke an das Bild "Das Gerücht" und sehe einen Teil deines Gedichts, Sandra. Märchen sind Gerüchte aber leider nicht, in Märchen stecken nicht so viele kleine Gemeinheiten, sagt etwas nachdenklich Hartmut Ach so, fast hätt ich es vergessen, wie immer toll geschrieben.

Sandra Pulsfort (25.01.2006):
Dein Kommentar hat mir sehr gefallen... regte er doch gleich meine noch müden (grauen) Zellen zum Nachdenken an.... Weißt du, einige Märchen werden auch auf Grund von furchtbaren Gerüchten gar nicht erst möglich gemacht und auf immer zerstört. Hass, Neid und Neugier haben schon so manch ein Ende einer Geschichte geschrieben... Nette Grüße, Sandra

Bild vom Kommentator
klasse, liebe Sandra, herzlichst Lydia

Sandra Pulsfort (25.01.2006):
Liebe Lydia, bei einem so eindeutig kurzem Lob bleibt mir nur "Danke" zu sagen. Ich freue mich sehr. Nette Grüße aus dem noch dunklem Norddeutschland, Sandra

NicTimeless

24.01.2006
Bild vom Kommentator
Ich denk an Journalisten, an Tante Emma, ans eigen Verdeckte...
und werde es mir nochmal genehmigen,

Du berauschst.

Herzlichst,
Nicole.


Sandra Pulsfort (25.01.2006):
Liebe Nicole, Journalisten und Tante Emma Läden sind von den Überlegungen her ja schon mal absolut zutreffend... Ich dachte ferner einfach nur an die Vorhänge neugieriger Nachbarn, die immer der Meinung sind, alles und jedes wissen zu müssen..., an zu neugiere Bekanntschaften und auch an sämtliche andere Kontaktplattformen... lächel... Ich schicke dir herzliche Grüße, Sandra

Bild vom Kommentator
Ja meine liebe Sandra. Da hast Du wunderbar Gesellschaftskritik verpackt!!!
Grüße
Franz


Sandra Pulsfort (25.01.2006):
Guten Morgen Franz, lächel... Es freut mich, dass dir die Verpackung meiner Kritik gefällt. Trotzdem ist es oft verwunderlich, dass sich so viele Menschen über die gleichen Dinge aufregen... und sie doch immer wieder geschehen... Ich grüße dich herzlich, Sandra

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).