Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Apokalypse“ von Bea Busch

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Bea Busch anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Vergänglichkeit“ lesen

AndreasC (andreasfamiliechristl.de)

07.07.2011
Bild vom Kommentator
Ein wunderbares Beispiel dafür, dass wahre Poesie (oft erzwungene) Reime einfach nicht braucht. Für mich ist dieses Gedicht sicherlich eine Perle auf diesen Seiten. Und ich bin froh sie gefunden zu haben.

silva (aiby-silvaweb.de)

12.12.2010
Bild vom Kommentator
Gut getroffen! schöne Wortwahl, und beängstigend ist
es allemal :) lg nadine

Juliane

28.07.2006
Bild vom Kommentator
Ein faszinierendes Gedicht, liebe Bea. Letztendlich wird sich zeigen, wie wahr es wirklich ist.

LG, Juliane

Karin Lissi Obendorfer (lissikaringmx.de)

09.02.2006
Bild vom Kommentator
Liebe Bea,
ich bin begeistert von deinen Gedanken und der Formulierung deiner Worte, hervorragend geschrieben. Ich denke es wird so kommen wie du es beschreibst, wenn man bedenkt wie Menschen die Welt
"regieren" mit unschönen Taten "verzieren". Kalte Herzen und wenig Gefühl....
Ich grüße dich in deine Nacht, schlafe gut, Karin Lissi

Bea Busch (10.02.2006):
Liebe Karin Lissi, eigentlich bin ich manchmal froh, dass ich keine 18 mehr bin, denn wenn ich bedenke, wie es hier auf unserer ach so schönen Welt weiter geht...ja, dann schreibe ich wohl solche Gedichte. Ich bin ein klein wenig stolz, wenn ich deinen Komm lese, es scheint dir ja wirklich richtig gut zu gefallen...Hab ganz lieben Dank dafür! Ich grüß dich herzlich und wünsch dir ein schönes WE, die -bea =)

Bild vom Kommentator
hey bea, wow den Nagel zielsicher auf den Kopf getroffen, aufrüttelnde und nachdenkenswerte zeilen, titel mehr als gut gewählt, wollen wir hoffen das es nie soweit kommen wird, habs gern gelesen deine apokalypse. lg Christine

Bea Busch (08.02.2006):
Freu mich sehr über deine Zustimmung zu meiner 'Apokalypse! Ja, ich hoffe genauso wie du, liebe Christime! Sei herzlich gegrüßt von der -bea

Heike Kijewsky (kiwi-07gmx.de)

07.02.2006
Bild vom Kommentator
Daumen hoch für dich und diesem Gedicht liebe Bea!
Klasse und gut geschrieben...Herzlichst liebe Grüße,
Heike

Bea Busch (08.02.2006):
Hallo Heike, ich dank dir ganz lieb für dein Kompliment und grüß dich auch in deinen Abend! Bis dann, die -bea

Lydia Windrich (lydiawindricht-online.de)

07.02.2006
Bild vom Kommentator
eine fette 1 für Dich liebe Bea,
klasse nein superklasse geschrieben und gedacht und naja, leider hast Du Recht,herzlichst Lydia

Bea Busch (08.02.2006):
Hab ganz lieben Dank für die fette 1 und dein tolles Lob, liebe Lydia, auch wenns ein eher trauriges Thema ist... Ich wünsch dir einen schönen Abend, die -bea

Bild vom Kommentator
Ja meine liebe Bea, sollte all dieses eines Tages eintreffen, dann ist es leider wie Du sagtest: "zu spät"!! Hoffen wir nicht!!! Grüße Franz

Bea Busch (08.02.2006):
Ach, Franz, da wir beide keine 18 mehr sind, könnten wir unseren 'normalen Abgang' noch vorher schaffen... Liebe Grüße dir, die -bea

Bernd (Bernd.Rosariusonline.de)

07.02.2006
Bild vom Kommentator
Liebe Bea,
beeindruckende und nachdenkliche Zeilen.Leider ist der Mensch wie er ist.Frühe Erkenntnisse werden ignoriert und Reaktionen kommen erst dann,wenn wirklich alles zu spät ist.
Liebe Grüße
Bernd

Bea Busch (08.02.2006):
Da können wir nur hoffen, lieber Bernd, dass wir das nicht mehr mit erleben (müssen)! Ich grüß dich lieb, die -bea

Sunshine65 (Birgit.Lueerstiggis-podium.de)

07.02.2006
Bild vom Kommentator
ja...dann ist alles zu spät...

sehr beeindruckend, liebe Bea!
Liebe Grüsse an dich
Biggi

Bea Busch (08.02.2006):
Nun, Biggi, noch ist es nicht so weit, aber...die Hoffnung stirbt zuletzt! Liebe Grüße dir, die -bea

werner malkowski (werner.malkowski-at-koeln.de)

07.02.2006
Bild vom Kommentator
Recht hast Du ...
Ein wichtiges ein gutes Gedicht
Liebe Grüße
Werner

Bea Busch (08.02.2006):
Danke, lieber Werner, dass du mir hier auch zustimmst! Ganz liebe Grüße dir, die -bea

MoniSH

07.02.2006
Bild vom Kommentator
Wir sind leider auf dem besten Weg dorthin...sehr nachdenklich machendes Gedicht, Bea
LG Moni

Bea Busch (08.02.2006):
Ja, liebe Moni, zum Nachdenken sollte es anregen und dazu, vielleicht doch noch einen anderen Weg einzuschlagen... Liebe Grüße in deinen Abend, die -bea

Goslar (karlhf28hotmail.com)

07.02.2006
Bild vom Kommentator
Ein aufrüttelndes Bild, liebe Bea
Die Geschichte wird es später lehren. Hoffen wir, dass wir verschont bleiben.
Liebe Grüße,
Karl-Heinz

Bea Busch (08.02.2006):
...aber die Menschen werden niemals lernen, lieber Karl-Heinz! Ich grüß dich herzlich, die -bea

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).