Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Abwarten!“ von Romy Kröhle

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Romy Kröhle anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Das Leben“ lesen

DragonsWord (eMail-Adresse privat) 22.03.2006

Das ist sehr sehr schön.
Leider gefällt es mir nicht so sehr, wenn dinge GROSS geschrieben sind,ich finde das hier in deinem so wunderbaren und ehrlichen, tiefsinnigen Text einfach überflüssig.
Ansonsten macht es Spass, von dir zu lesen, und danke für deinen Kommentar :-)

Beste Grüsse
Dragon Alias Jasmin

 

Antwort von Romy Kröhle (22.03.2006)

Liebe Jasmin, bin immer für "Kritik" offen. Wichtig zu sehen, wie andere Menschen es beurteilen. Danke!!! Hoffe, es geht Dir wirklich besser und du genießt den heutigen Sonnenschein. Ich sitze leider im Büro und kann nicht raus. Wünsche Dir einen schönen Tag. Bis demnächst. Lieben Gruß Romy


Mwamahe (marionseggermail.de) 21.02.2006

Liebe Romy,
man opfert sich auf, jahrelang, kämpft, gibt, macht und tut und vergisst sich dabei leider selber. Deine Worte haben mich nachdenklich gemacht ...
Liebe Grüße
Marion

 

Antwort von Romy Kröhle (21.02.2006)

Liebe Marion, habe ich erkannt, bin auf dem Weg zu MIR! Klingt manchmal noch seltsam, aber will mich erkennen und das JETZT leben mit IHM. Jeden Tag ein Stückchen weiter, Rückschläge inbegriffen. Jeder auf der Suche, jeder der sich finden muß. Wir lassen nicht los, da wir wissen, daß wir EINS sind. Deine Seelenverwandte Romy


mkvar (margit.kvardadrei.at) 16.02.2006

Hallo Romy so schreibt eine selbstbewußte kluge Romy,
stimmts?
es grüßt Margit

 

Antwort von Romy Kröhle (16.02.2006)

Hallo Margit, danke dir fürs Kompliment. Ja das mit dem Selbstbe- wußtsein ist so eine Sache, je nach Tagesform. Versuche aber ganz massiv mein Leben in dieser Richtung zu verändern. Das endlich ICH zähle. Lieben Gruß Romy


sterni (eMail-Adresse privat) 14.02.2006

Hallo Romy,
nicht nur in der Lebensmitte haben wir solche Gedanken! Auch ich empfinde genauso! Sehr, sehr schoenes Gedicht! Gaaaanz viele Grüße
Anke


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).