Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Vergebens“ von Hungki Park

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hungki Park anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Natur“ lesen

cwoln (chr-wot-online.de) 30.03.2006

Lieber Hungki,
auch hier versucht es immer wieder erneut die Sonne, aber zur Zeit ohne Erfolg. Der Frühling will und kann noch nicht....
Grüße v. Christine

 

Antwort von Hungki Park (30.03.2006)

Liebe Christine, noch etwas mehr Geduld bitte. Der Lenz wird allmählich seinen Einzug halten und dich zur Bewunderung versetzen. Mit freundlichen Grüßen. Hungki Park


Xana (eMail-Adresse privat) 30.03.2006

Feuer und Wasser - nicht immer zwei (kooperierend) vereinbare Elemente im Leben ... in mehr als einem Sinn.
Sehr schönes Gedicht Hungki, gefällt mir!
Lieben Gruss,
Roxana

 

Antwort von Hungki Park (30.03.2006)

Liebe Xana, diese im Grunde nicht zusammen existierbaren Stoffe spielen ein schillerndes Duett, das die Spaziergänger am Flussufer entzückt und in großes Staunen versetzt. Mit freundlichen Grüßen. Hungki Park


Lametta (eMail-Adresse privat) 30.03.2006

Hallo Hungki,
Wasser und Feuer -boa, welch ein Bild und so schön beschrieben!-
Herzlichen Gruß von Christel

 

Antwort von Hungki Park (30.03.2006)

Liebe Christel, besten Dank fuer deinen Kommentar. Die Natur scheint sich von Tag zu Tag bewusster auf den pochenden Fruehling einzustellen. Mit freundlichen Gruessen. Hungki Park


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).