Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Stille Nacht“ von Klaus-D. Heid

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Klaus-D. Heid anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Weihnachten“ lesen

Christina (Christin49Hotmail.com) 22.12.2003

Ein sehr treffendes Gedicht. Ich bewundere den Autor für den Mut. Wir brauchen Menschen wie ihn. Auch ich bin eine "Kämpferin", vor allem für unaufgedeckte Heucheleien. Dennoch ich liebe GOTT!! Muß deshalb aber kein Kirchenchrist sein um meine Liebe auf heuchelnde Art und Weise vor dem Volk zu demostrieren. So etwas fließt frei aus dem Herzen. Ich feiere keine Weihnachten. Dennoch ist es urgemütlich... nicht nur in meinem Heim. *Glückwunsch* an Klaus-D.Heid* ihm alles Licht und Liebe von Christin ...../-__-.......... .../..../........... ../..../............ ............../.... ....____/.......... ....................... .........- ....___.... ............../....../ ..___..../___/........ ......... -//......... ...___.//-............ ..........-//........... ...................... ...........//........... ..........//-........... .......-//.............. .......//............... ......................


Karin (karma20gmx.de) 03.12.2003

Gut geschrieben. Leider wenig fröhlich und doch so wahr. Trotzdem ne schöne Weihnachtszeit


alexandra (xxandragmx.at) 30.11.2002

super, klaus :-) ...genau nach meinem geschmack...vor allem inhaltlich! (können wir uns die hand geben - mit unseren *weihnachts-anti-gedichten*)


Reni (IrenaVargaaol.com) 30.11.2002

... aua! Eine harte und reale Wahrheit ... Reni

 

Antwort von Klaus-D. Heid (01.12.2002)

Hi, Reni! Danke. Gruß von Klaus-D.


Marianne (marneyt-online.de) 30.11.2002

*lacht* Eigentlich ist es nicht zum Lachen, aber über die letzte Zeile musste ich dann doch laut lachen....Mit Brief und Siegel. Schön.Gefällt mir. Gruß Marianne

 

Antwort von Klaus-D. Heid (01.12.2002)

Hi, Marianne! Ein versiegelter Kommentar ist natürlich was besonderes! Danke! Lieber Gruß von Dieter


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).