Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Ostern brachte es an den Tag“ von Karl-Heinz Fricke

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karl-Heinz Fricke anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Ostern“ lesen

Sunshine65 (Birgit.Lueerstiggis-podium.de) 05.04.2006

Lieber Karl-Heinz,
ich glaub ich sollte auch mal wieder auf Ostereiersuche gehn *grins*
Allerdings würde ich mir dann wenigstens einen grösseren Finderlohn versprechen oder von vornherein mindestens die Hälfte in die eigene Tasche stecken ;-) *lach*

Toll erzählt, wie immer!
Sei herzlich gegrüsst von Biggi

 

Antwort von Karl-Heinz Fricke (05.04.2006)

In Anbetracht deines Kommentares, kann man dir bezüglich des Finderlohns nicht absprechen, dass du gesunde Gedanken hast, zumal der Betrag schon abgeschrieben war. Ich danke dir, Karl-Heinz


bfrey (eMail senden) 05.04.2006

Mal eine ganz andere Ostergeschichte -
eher ein Krimi? Ein Märchen? Aber ganz klar,von Karl-Heinz!
Fein gemacht!
Es grüßt dich Gitti

 

Antwort von Karl-Heinz Fricke (05.04.2006)

Danke dir Gitti, Es wird wohl ein Rätsel bleiben, wieso der Osterhase die Eier anmalt. An meine kommt er nicht heran. Liebe Grüße, Karl-Heinz


Hifify (lizzy.tewordtt-online.de) 05.04.2006

Hi, Karl-heinz, dieses Jahr werde ich beim Eiersuchen mal ein bißchen intensiver nachsehen, könnte ja mal sein, daß auch hier ein Schatz.....
Liebe Grüße von
Lizzy

 

Antwort von Karl-Heinz Fricke (05.04.2006)

Möglich ist alles, liebe Lizzy- wer sucht-der findet. Fröhliche Ostereier, Karl-Heinz


Lydia Windrich (lydiawindricht-online.de) 05.04.2006

Der arme Mann, die armen Kinder, lieber Karl-Heinz ein schöner Krimi, habe viel Spaß gehabt beim lesen, herzlichst Lydia

 

Antwort von Karl-Heinz Fricke (05.04.2006)

Ach Lydia, ach Lydia Das Geld war wieder da, was sind dagegen ein paar Eier, die er gespendet hat zur Feier? Womit er so geprahlt. Der Has\' hat sie noch angemalt. Ich danke dir, und liebe Grüße, Karl-Heinz


mkvar (margit.kvardadrei.at) 05.04.2006

Ja hallo Karl Heinz,
da verzichtet er sogar
vor lauter Freude auf
seine Eier, bist du
nicht seiner Meinung?
es grüßt lächelnd
Freundin Margit

 

Antwort von Karl-Heinz Fricke (05.04.2006)

Liebe Margit, Der Bankier war schon alt, so fiel ihm der Verzicht nicht schwer. Ich danke dir, und grüaß di, Karl-Heinz


LoveHeart (eMail senden) 05.04.2006

*laaaaach* Klasse! Mehr hab ich nicht zu sagen*grins*
Schmunzelgrüße,
Sandra

 

Antwort von Karl-Heinz Fricke (05.04.2006)

Danke dir, liebe Sandra, mehr hab ich auch nicht zu sagen. grins! Liebe Grüße, Karl-Heinz


Fiede Egger (rainerstorm1aol.com) 05.04.2006

Ein nettes Ostergedicht, Karl - Heinz! Herzlichst Rainer

 

Antwort von Karl-Heinz Fricke (05.04.2006)

Lieber Rainer, Ich danke dir für den Kommentar, Fröhliche Ostereier, Gruss, Karl-Heinz


Kolibri (kolibrisemail.de) 05.04.2006

Pech für die Räuber - die hätten wirklich nicht bis Ostern warten sollen, aber was lehrt uns das ? Man sollte doch statt Hunde demnächst Kinder zur Spurensuche einsetzen ;-)

Schmunzelgrüße von Detlef

 

Antwort von Karl-Heinz Fricke (05.04.2006)

Lieber Detlef- Du hast recht, warum haben die Räuber solange gewartet. Die Spuren waren allerdings schon längst verweht. Liebe Grüße, Karl-Heinz


Musilump23 (eMail senden) 05.04.2006

Lieber Karl- Heinz,
die Quellen deiner Fantasien und Komik scheinen unerschöpflich zu sein. So kann man einen ernsten Bankraub noch zum Schluss mit einem gewissen Lächeln begegnen. Natürlich öffnen diese humorvollen Zeilen jedes Herz zum bevorstehenden Osterfest. Viele liebe Grüße , Karl- Heinz

 

Antwort von Karl-Heinz Fricke (05.04.2006)

Ich danke dir, lieber Karl-Heinz für deine netten, regelmäßigen Kommentare. Ich wünschte mehr Leser, die nicht selbst schreiben, würden zugelassen. Es würde mehr realistisch und auch kritischer kommentiert werden. Liebe Grüße, Karl-Heinz


Bernd (Bernd.Rosariusonline.de) 05.04.2006

Lieber Karl-Heinz,
so ein Nest möchte ich auch einmal finden.Früher habe ich geträumt,ich gehe im Wald mit meinem Hund spazieren.Vorbei fährt ein Zug und aus dem Fenster fliegt ein dicker Geldsack,direkt vor meine Füße.Was würde man nun tun?Fortsetzungstraum kam nicht......Sch.....Realität !!!!
Liebe Grüße
Bernd

 

Antwort von Karl-Heinz Fricke (05.04.2006)

Lieber Bernd, Ich danke dir, dass du mir trotz der augenblicklichen Krise kommentierst. Ich hoffe, dass sich in Kürze wieder alles einrenkt. Liebe Grüße, Karl-Heinz


-bea (bubumouse-at-web.de) 05.04.2006

Hab ich zwar seit vielen Jahren nicht mehr gemacht, aber vielleicht sollte ich dieses Jahr auch mal wieder Ostereier suchen? Bei so einer Beute....
Ich grüß dich lieb,
die -bea

 

Antwort von Karl-Heinz Fricke (05.04.2006)

Liebe Bea, Ich hoffe, du hast dich von den ganzen Glückwünschen gut "erholt"? Ich danke für deinen Kommentar, der mich beflügelt weiterzumachen. Fröhliche Ostereier, Karl-Heinz


Anschi (Anschipostweb.de) 05.04.2006

wieder wunderbar locker-leicht geschrieben, dieser kleine Krimi von dir... Aber den Finderlohn für die ehrlichen Finder finde ich ja seeehr dürftig...*lach*
Einen wunderschönen Frühlingstag wünsche ich dir! Zwischendurch kommt auch hier endlich die Sonne durch; wie ist das derzeit in Kanada?
Lieben Gruß! Anschi

 

Antwort von Karl-Heinz Fricke (05.04.2006)

Liebe Anschie, hab meinen Dank für deinen netten Kommentar. Kanada ist ein Riesenland mit 4 1/2 Zeitzonen. Während es im Osten noch stürmt und schneit, haben wir in Britisch Kolumbien, der westlichsten Provinz allerding nur im Süden ähnliches Wetter wie in Deutschland. Die nördliche Grenze der Provinz ist auch noch kalt. Sie ist 1500 Km von uns entfernt. Unser Schnee ist fort und wir denken an Gartenarbeit. Liebe Grüße, Karl-Heinz


MoniSH (eMail senden) 05.04.2006

Lieber Karl-Heinz,
da zeigt sich mal wieder, was Ostern so alles an Überraschungen birgt :-)
LG
Moni

 

Antwort von Karl-Heinz Fricke (05.04.2006)

So ist es , liebe Moni, Wie der April ist auch Ostern voller Überraschungen. Liebe Grüße, Karl-Heinz


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).