Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Frohe Ostern“ von Karl-Heinz Fricke

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karl-Heinz Fricke anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Ostern“ lesen

Karin Lissi Obendorfer (KarinLissit-online.de) 05.05.2006

Hallo Karl-Heinz,
Ostern ist zwar schon vobei, dennoch las ich dein Gedicht. Lustig, lustig, deine Einfälle überraschen mich immer wieder und verführen mich zum Lachen.
Sie ganz lieb gegrüßt nach Kanada, Karin

 

Antwort von Karl-Heinz Fricke (06.05.2006)

Liebe Karin Lissi, Ich danke dir auch für diesen Kommentar. Es hat mir viel Spass gemacht das Ostergedicht zu schreiben. Liebe Grüße auch von mir, Karl-Heinz


Harriebald (harriebaldaol.com) 16.04.2006

Lächelnd wünsche ich dir schöne Ostertage, Karl-Heinz. Mir hat es gefallen, Hartmut

 

Antwort von Karl-Heinz Fricke (16.04.2006)

Ich danke dir, lieber Hartmut, und ich erwidere die lieben Grüße mit der gleichen Herzlichkeit, Karl-Heinz


Adelheid Bergs (eMail senden) 16.04.2006

Das ist ja ein schönes Gedicht lieber Karl-Heinz Liebe Ostergrüße schick auch ich Dir
Heidi


Adelheid Bergs (eMail senden) 16.04.2006

Das ist ja ein schönes Gedicht lieber Karl-Heinz Liebe Ostergrüße schick auch ich Dir
Heidi

 

Antwort von Karl-Heinz Fricke (16.04.2006)

Liebe Heidi, Auch für diesen Kommentar danke ich dir und sende dir liebe Grüße, Karl-Heinz


Sunshine65 (Birgit.Lueerstiggis-podium.de) 16.04.2006

*lach* na das ist mal ein tolles Ostergedicht, lieber Karl-Heinz!
Der arme Hase...aber knuffig, seine charmante Art.
Ja, der Mann aus Kanada macht auch aus einem Ostergedicht ein Schmunzelgedicht...nun weiss ich auch, wo "MIlka" den "Schmunzelhasen" her hat ;-)
Ich grüss dich lieb
Biggi

 

Antwort von Karl-Heinz Fricke (16.04.2006)

Liebe Biggi, Der Osterhase aus Kanada Flog letzte Nacht nach Florida denn in unserm nördlichen Wald wurden ihm die Eier kalt. Jetzt freut er sich der Jute und grinst mit seiner Schnute. Na denn man tau, fröhliche Ostereier. Liebe Festtagsgrüße von Karl-Heinz


Peter Prior (peterpriort-online.de) 15.04.2006

zum Schmunzeln.

Gruß und Grüße

 

Antwort von Karl-Heinz Fricke (15.04.2006)

Ich danke dir, lieber Peter und ich wünsche auch dir FROHE OSTERTAGE. Liebe Grüße, Karl-Heinz


bfrey (eMail senden) 15.04.2006

Ein lustiges Ostergedicht,Karl-Heinz!
Hatte viel Spaß beim Lesen!
Viele Ostereier soll er dir bringen....Gitti

 

Antwort von Karl-Heinz Fricke (15.04.2006)

Liebe Gitti, Unser Osterhase heißt Hermann. Er befehligt, nicht der Hahn, über 100 Hühner. Gestern brachte er uns zwei Dutzend seiner wunderbar großen, braunen Eier. Zwei hat er selbst behalten. Nun wünsche ich dir zum letztenmal ein FROHES OSTERFEST. Karl-Heinz


Musilump23 (eMail senden) 15.04.2006

Lieber karl- heinz,
ein Meisterwerk zu Ostern, diese erlebnisorientierte Fabel des Osterhasen, dem Hahn mit seinen Hühnern im Mittelpunkt, dann die interessante Integration des Knecht Ruprecht,- und das zu Ostern. Hier gehört schon allerhand Fantasie zu!
Nach dem tristen Karfreitag ein "fröhlicher Einstimmer" auf das Osterfest.
Viele liebe Grüße; karl- heinz

 

Antwort von Karl-Heinz Fricke (15.04.2006)

Lieber Karl-Heinz, Der alte Hase wurde gerade in Sundern gesichtet. Ist das nicht bei Euch im Sauerland? Man sagt, er hätte seine Hasenscharte ausgewetzt. Na jedenfalls ist er in Eurer Nähe und in diesem Sinne nochmals FROHE OSTERTAGE, Karl-Heinz


Bild Leser

norbert wittke (norbertwittkelyrikhotmail.com) 15.04.2006

Hallo Karl-Heinz,
ein wunderbares Ostergedicht von Dir, das auch zu Schmunzeln Anlass gibt. L.G. Norbert

 

Antwort von Karl-Heinz Fricke (15.04.2006)

Lieber Norbert, Ich danke dir, lieber Norbert und auch euch ein FROHES OSTERFEST Liebe Grüße, Karl-Heinz


cwoln (chr-wot-online.de) 15.04.2006

Lieber Karl-Heinz,
ich musste über den eigensinnigen, alten Hasen lachen. Da hilft kein gut zureden, ihn einfach machen lassen (lach)
Ostergrüße v. Christine

 

Antwort von Karl-Heinz Fricke (15.04.2006)

Liebe Christine, Ich danke dir, ja der alte Hase tut mir leid. Er kann nicht einmal die Scharte wettmachen. Liebe Grüße und FROHE OSTERN Karl-Heinz


MoniSH (eMail senden) 15.04.2006

Lieber Karl-Heinz
ein schmunzeliges Gedicht zu Ostern, sehr schön :-)
Ich kommentiere gute Gedichte doch immer gern und es freut mich dass Du mich vermisst hast, die Pause war nur, weil ich einige Tage nicht da war

ich wünsche Dir schmunzelige Ostern
Moni

 

Antwort von Karl-Heinz Fricke (15.04.2006)

Ich danke dir, liebe Moni. Man muss heute alles mit Humor betrachten, sonst wird man in unserer momentanen Welt depressiv. Ich wünsche dir schöne Tage zum Osterfest, Frohe Ostern, Karl-Heinz


Fiede Egger (rainerstorm1aol.com) 15.04.2006

Prima Karl - Heinz! Wieder ein schönes Werk von Dir! Herzlichst Rainer / FROHE OSTERN!

 

Antwort von Karl-Heinz Fricke (15.04.2006)

Lieber Rainer, wenn der Osterhase Nachtschicht macht, dann möchte er ja bald bei euch eintreffen. Wir müssen noch 14 Stunden warten. Frohe Ostern Karl-Heinz


Walburga (Wally.Lindlt-online.de) 15.04.2006

Hallo lieber Karl Heinz, da fällt mir meine Schwiegertochter ein. Die hat gedacht ihre Nase wäre krumm. Ging zum OP und jetzt ist sie noch krümmer. Das ist nicht zum Lachen. Gell. Ostergruß v. Walburga.

 

Antwort von Karl-Heinz Fricke (15.04.2006)

Liebe Walburga, Ich danke dir, liebe Walburga. Liebe eine krumme Nase als krumm sein, wenn man sich bückt. Ich wünsch dir was, Liebe Grüße, Karl-Heinz


mkvar (margit.kvardadrei.at) 15.04.2006

Ja genauso ist es
ein Hase ohne Hasenscharte
wo gibt es sowas,
super dein Ostergedicht
lieben Gruß von Margit
Kurzgeschichte

 

Antwort von Karl-Heinz Fricke (16.04.2006)

Liebe Margit - Ein Mann ging zum Wohlfahrtsamt für Unterstützung: Er wurde gefragt, ob er noch Eltern habe. Als er es verneinte, fragte man ihn, ob er einen Vormund habe. "Nein", sagte er, einen Vormund habe ich nicht, aber eine Hasenscharte. Nun lach die den Rest der Erkältung aus. Liebe Wünsche zum Fest und ich danke dir. Karl-Heinz


mkvar (margit.kvardadrei.at) 15.04.2006

Ja genauso ist es
eine ohne Hasenscharte
wo gibt es sowas,
super dein Ostergedicht
lieben Gruß von Margit
Kurzgeschichte


Hifify (lizzy.tewordtt-online.de) 15.04.2006

Hi, Karl-Heinz, mir wären auch Ostereier zum Weihnachtsfest willkommen, im Gegenzug dann Schokoladenengel zum Osterfest-Hauptsache, was zum Naschen. Ach,übrigens,wieviel Dioptrien , sagtest Du,hatte Dein Hase?
Liebe Ostergrüße von
Lizzy

 

Antwort von Karl-Heinz Fricke (16.04.2006)

Liebe Lizzy, Dioptrien (Brechkraft einer Linse) Ich glaube der Hase hatte nur drei davon. Für eine Linsensuppe zu wenig. Ohne die Dioptrien flog er nach Australien Ach, wie must er grinsen dort gibt es keine Linsen. Liebe Grüße zum Osterfest nochmal Karl-Heinz


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).