Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Ohnmacht“ von Regina Schlöpker-Richtscheid

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Regina Schlöpker-Richtscheid anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Glauben“ lesen

Zauberfee (eMail-Adresse privat) 26.06.2006

dieses Gebet kommt am Throne Gottes an, ihm legen wir alles was uns belastet und bedrückt zu Füßen Regina, herzlichst grüßt Herta

 

Antwort von Regina Schlöpker-Richtscheid (26.06.2006)

Liebe Herta, danke für deine Worte. Regina


Zauberfee (eMail-Adresse privat) 04.05.2006

dazu sage ich ebenfalls ganz laut Amen, himmlischer Vater schenke Trost, Mut und Zuversicht. Herzlichst grüßt Herta


Peter Prior (peterpriort-online.de) 17.04.2006

Amen. Meine Liebe.

Gruß und Grüße.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).