Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Heute Nacht...“ von Andreas Thon

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Andreas Thon anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Kommunikation“ lesen

cfehr (eMail-Adresse privat) 24.04.2006

Hallo du mein süßer Traum und Hauptgewinn
...super ausgedrückt,...-
bildhaft,...wie uns die Worte und Gegebenheiten in den Schlaf (ver)folgen...solange, bis wir sie verarbeitet haben !!Oder bis der nächste Reiz sie überlagert!
So eine Nacht kann unangenehm und zäh sein...

Ich wünsche dir immer
unzählige schöne Nächte,und einen friedlichen Schlaf....

Deine Blütenmeer aus Liebe

 

Antwort von Andreas Thon (25.04.2006)

Hi mein Schnatterinchen, manchmal kann es eine Last sein das alles so bewußt mitzubekommen...aber es ist besser als wenn man nichts mehr merken würde...das Unterbewußtsein hat einen im Schlaf halt voll im Griff...ich wünsche Dir auch nur schöne Träume und sende Dir meine sehnsuchtsvollen Liebesgrüße nach Lünen City - Dein Pittiplatsch


Stefanie Dietz (Steffi_Donline.de) 24.04.2006

So gehts mir auch manchmal, lieber Andreas. Man hat den Kopf voll von sinnigen und unsinnigen Dingen, und je mehr man versucht sich ihrer zu entledigen, umso mehr schwirren sie einem durch den Kopf. Wenn man dann endlich in gnädigen Schlaf gefallen ist, quälen sie einen in wirren Träumen weiter.
Danach macht sogar frühes Aufstehen Spass :)
Ganz liebe Grüße, Stefanie

 

Antwort von Andreas Thon (25.04.2006)

Hallo Stefanie, das Unterbwußtsein lässt einen manchmal nur sehr schlecht schlafen...und bei mir sind es nicht nur die Bilder die dann quälen,sondern die Gesprächsinhalte und Textfetzen von Gedichten. Aber solange man verarbeitet hat man ja schon gewonnen...(-:...Dir auch liebe Grüße - Andi


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).