Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Oh Muatterl, liabs Muatterl“ von Margit Kvarda

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Margit Kvarda anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Muttertag“ lesen

Kolibri (kolibrisemail.de) 10.05.2006

ein schönes Lobgedicht auf die Mutter, liebe Margit - darüber hat sie sich doch bestimmt gefreut

Liebe Grüße von Detlef

 

Antwort von Margit Kvarda (17.05.2006)

Hallo Detlef, als sie noch lebte hat sie sich sehr gefreut. 1988 verst. leider, sie war 83J. Heuer wäre sie 100 Jahre. Gruß Margit


Bernd (Bernd.Rosariusonline.de) 09.05.2006

Liebe Margit,
ein schönes Gedicht zum Muttertag.
Ich bin froh,das ich meine Mutter noch habe,auch wenn die Entfernung groß ist.
Bist Du mit der Mail-Anlage klar gekommen?
Liebe Grüße
Bernd

 

Antwort von Margit Kvarda (09.05.2006)

Hallo Bernd, die Gedichte konnte ich dir noch nicht mailen, aber hoffe meine Tochter hat heute noch Zeit mir zu helfen. Danke für deinen Kom. Grüsse sendet Margit


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 09.05.2006

Liebe Margit,
ein schöns Muttertagsgedicht. Ich hoffe sie lebt noch. Unsere beiden Mütter starben innerhalb vo 12 Monaten im Jahre 1996.
Liebe Grüße,
Karl-Heinz

 

Antwort von Margit Kvarda (09.05.2006)

Hallo Karl Heinz, danke für deine netten Worte, es grüßt herzlich Margit


Rosa (eMail senden) 08.05.2006

Liebe Margit,ich vermisse meine Mutter sehr
hab sie früh verloren war noch recht jung
wie oft hätte ich gern ihren Rat
doch ich kann sie nicht mehr fragen
dir ganz liebe Grüße in deine Nacht

 

Antwort von Margit Kvarda (08.05.2006)

Ja leider das ist unser Aller Not liebe Rosa,es grüßt dich herzlich Margit


Susanne Laeseke (sudas-dingsbums.de) 08.05.2006

Was für ein traumschönes Gedicht an deine Mutter.....nachdem ich mich in den Dialekt gelesen habe ...bekam ich Gänsehaut ...wunderschön wenn man einer Mutter so danken kann!
Lieben Abendgruß von Su

 

Antwort von Margit Kvarda (08.05.2006)

Ja ich würde vieles geben, könnte sie noch bei mir sein ich hatte sie die letzten sechs Jahre bei mir aufgenommen. Es grüßt dich Margit


Bild Leser

norbert wittke (norbertwittkelyrikhotmail.com) 08.05.2006

Hallo Margit,
ein sehr gelungenes Gedicht zum Muttertag in Deiner Mundart. Sehr gut geschrieben.Liebe Grüße norbert

 

Antwort von Margit Kvarda (09.05.2006)

Hallo Norbert, danke für deine Worte, grüße dich herzlich Margit


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).