Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Altritterliche Geburt“ von Walter Baader

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Walter Baader anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Der gereimte Witz“ lesen

Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 30.05.2006

Lieber Walter,
Ich möchte dazu gratulieren. Ganz wunderbar geschrieben und beider Gedanken liegen wohl einem Witz zugrunde.
Liebe Grüße,
Karl-Heinz

 

Antwort von Walter Baader (31.05.2006)

Lieber Karl- Heinz, ich habe festgestellt, das es fast keinen Gag gibt, der nicht füher oder später zum Witz wird, bzw keinen Witz gibt, der nicht zum Gag umfunktioniert wird. Dennoch Danke für dein Nachlesen und deinen lb Kommentar. Gruß Walter


Lissi (anniekrugyahoo.de) 27.05.2006

Hilfe, ich kann nicht mehr!
kicher,keuch,röchel...

 

Antwort von Walter Baader (27.05.2006)

Hallo liebe Lissi, Vielen Dank für Deinen Kommentar - Lachende Menschen, das sind die besten Kommentare! Liebe Grüsse Walter


seemakrele (geisergerdweb.de) 12.05.2006

Lieber Walter, deine gereimten Geschichten sind wirklich amüsant, kurzweilig und nett zu lesen. Mein Kompliment. Grüße, Gerd.

 

Antwort von Walter Baader (27.05.2006)

Lieber Gerd, Danke für deinen Kommentar. Damit habe ich wohl erreicht was ich wollte, ein wenig Freude unter den Lesern. Gruß Walter


Hifify (lizzy.tewordtt-online.de) 12.05.2006

Hi, Walter, ein köstlicher Witz, dessen Pointe man erst ganz kurz vor knapp erahnt.
Liebe Grüße von
Lizzy

 

Antwort von Walter Baader (27.05.2006)

Hallo Lizzy, vielen Dank für deinen Kommentar, Hart traf's den Herold, ungelogen, nur, der Herzog hat ihn groß gezogen. Gruß Walter


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).