Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Ein kleines Dankeschön“ von Gerd Geiser

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Gerd Geiser anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Muttertag“ lesen

Silvia Schmidt (schmidt_wippra1gmx.de)

15.05.2006
Bild vom Kommentator
Hübsch und hat zum Schmunzeln angeregt, liebe Grüße Silvia.

bfrey

15.05.2006
Bild vom Kommentator
Ein Gedicht fürs Herz,lieber Gerd!
Gefällt mir seeehr!!!
Einen schönen Wochenanfang wünscht
Gitti
Bild vom Kommentator
Hallo lieber Gerd. Hatte mich schon gewundert, warum Muttertag? Schmunzel! Jedoch das Gedicht ist mehr als OK! Klasse!!! Muss doch dieser liebe Kerl irgendwo auch seine Spuren (Reste) hinterlassen!!! Liebe Grüße Dir
Franz

Peter Prior (peterpriort-online.de)

15.05.2006
Bild vom Kommentator
Der Igel, schönes Gedicht.
Lieben Gruß und Grüße

Harriebald (harriebaldaol.com)

15.05.2006
Bild vom Kommentator
Die Kategorie beweist deinen Sinn für Humor. Gerd. Der Alte mag das, Hartmut

LoveHeart

15.05.2006
Bild vom Kommentator
looooooool also also lieber Gerd*ggg*
lol ich kann gar nich mehr zum Lachen aufhörn*fg* Das ist echt super :-) Und im Grunde sind wir ja alle nicht ganz dicht, ob hinten oder sonst wo*ggggggg* Sorry, aber das gefällt mir*löl*
Liebe Grüße,
Sandra

Stefanie Dietz (Steffi_Donline.de)

15.05.2006
Bild vom Kommentator
Hab auch zwei dieser Spezies in meinem Garten, sie sind mein Verteidigungsgürtel
um meinen Kräutergarten :) Deutlich weniger Schneckenangriffe seit dem :)
Süß, Dein Gedicht!
Liebe Grüße, Stefanie

Gerdchen

15.05.2006
Bild vom Kommentator
Herr Mersmann haelt zum Glueck auch an solchen Tagen die Augen auf;) Ein schoenes Gedich lieber Gerd.

Herzliche Gruesse von Gerd

cwoln (chr-wot-online.de)

15.05.2006
Bild vom Kommentator
Lieber Gerd,
auch wir hatten jahrelang einen Igel, der jedesmal nachts den Katzennapf leer fraß und Spuren, an denen man seine Anwesenheit erkennen konnte, hinterließ. Nur in der Dunkelheit sah ich ihn über den Rasen huschen.....
Die Katze hatte nichts gegen ihn und wir auch nicht.
Grüße v. Christine
Bild vom Kommentator
So hinterlässt er seine Spur
denn auch ein kleiner Igel
muss mal Gassi gehn
dir einen schönen Abend
und weiter so viel Ideen - Gerd
Lieben Gruß von Karin

Rudolf Geiser (rudolf.geisert-online.de)

15.05.2006
Bild vom Kommentator
Echt komischer Zufall, ich habe Sonntag einen Igel überfahren, irgendwie war er danach auch nicht mehr so ganz dicht.

Gerd Geiser (15.05.2006):
Du Doof.

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).