Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„GLÜCK“ von Karin Schmitz

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karin Schmitz anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gedanken“ lesen

Bild Leser

norbert wittke (norbertwittkelyrikhotmail.com) 23.06.2006

Hallo Karin,
das größte Glück ist unser Leben. Alles andere muss sich finden. Liebe Grüße Norbert

 

Antwort von Karin Schmitz (23.06.2006)

Lieber Norbert, so ist es... und es heißt nicht umsonst: "Jeder ist seines Glückes Schmied" Man kann selber viel dazu beitragen, damit andere glücklich sind... und das wiederum macht einen selbst glücklich. Dir VIEL GLÜCK! Herzlichst Karin


Silvia Schmidt (schmidt_wippra1gmx.de) 17.06.2006

Glück,liebe Karin, gibt es in vielfältiger Art, man kann es aber gemeinsam viel schöner erleben, ich hab für mich immer auch das kleine Glück gesehen, so hab ich manchen kleinen Glücksmoment auch allein erleben dürfen. Liebe Grüße in deinen Abend,Silvia.

 

Antwort von Karin Schmitz (18.06.2006)

Hallo Silvia, ja... Glück findet man schon in kleinen Dingen. Gemeinsam statt Einsam ist natürlich schöner. Ich wünsche DIr viel Glück und alles liebe Karin


Hifify (lizzy.tewordtt-online.de) 16.06.2006

Hi, Karin, den bitteren Kirschkern kann man doch zur Not ausspucken?
Liebe Grüße von
Lizzy


Bernd (Bernd.Rosariusonline.de) 16.06.2006

Liebe Karin,
gute Gedanken über Glück.
Glück ist für mich - wenn ich morgens wieder erwache und einen gesunden Tag vor mir habe.
Liebe Grüße
Bernd

 

Antwort von Karin Schmitz (16.06.2006)

Hallo Bernd, ja, man weiß seine Gesundheit erst richtig als Glück zu schätzen, wenn man mal wieder Krank war. Glücklich sein ist gar nicht schwer, wenn man das Leben zu schätzen weiß. Ich denke, da liegen wir richtig mit. Danke und einen lieben, sonnigen Tag Viel Glück :-)) Karin


Monika Wilhelm (wilhelmmonikahotmail.com) 16.06.2006

dem bitteren kern des erwachens davon...des zu schnellem vorbei?
ist glück..in der sicht des betrachters...wohl...und vielleicht kanns auch mehr sein als momente...kommt es doch, wie du sagst, auch auf die definierung an...und kann als gesamtes gesehen werden...im leben...auch als segen im gesamten..vielleicht....

nachdenklichen gruß dir karo....

moni

und falls du erst geburtstag hattest..;-))) alles liebe von mir...was auch immer darin du definierst...wie wärme um dich herum und lachen....im heut...

 

Antwort von Karin Schmitz (16.06.2006)

Hallo Moni, ja... das Glück ist ziemlich Mobil. Gerade noch war es hier... schon ist es wieder weg. Für manche heißt es schon Glück, wenn sie einen Tag lang genug zu essen haben. Andere sind nur glücklich, wenn sie über den roten Teppich schreiten können. Ein großes Thema. Ich hatte im Mai Geburtstag. Danke für Deine Wünsche! Einen Herzensgruß und ein schönes Wochenende mit viel Sonne und Glück Karin


bfrey (eMail-Adresse privat) 16.06.2006

Na dann wünsche ich dir ganz viele Kirschen....nein GLÜCK,liebe Karin!
Eins hat du vergessen....das Glück ist sehr eigensinnig! Stimmts???
Einen schönen Tag wünscht Gitti

 

Antwort von Karin Schmitz (16.06.2006)

Ja, Gitti, Glück ist relativ. Manchmal erkennt man es auch zu spät. Es steht ja auch nicht überall Glück drauf, wo Glück drin ist! Danke und ein glückliches, schönes WE Karin


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).