Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Der falsche Traum“ von Klaus Wilde


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Klaus Wilde anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Träume“ lesen

DIK

08.02.2007
Bild vom Kommentator
Der Wert der Menschen ist nicht linear zu den Wert des Charakters; er ist oftmals zur Potenz des Erinnerns!

Super gedichtet und erzählt!!
Dieter

Klaus Wilde (08.02.2007):
Hallo Dieter, das ist WAHR was Du geschrieben hast.Vielen Dank für Deinen netten Kommentar.Gruss Klaus

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).