Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Armes, kleines braunes Bärchen – Teil II“ von Frank-Peter Neumann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Frank-Peter Neumann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Weltpolitik“ lesen

Lydia Windrich (lydiawindricht-online.de) 28.06.2006

Hallo Frank- Peter
ja eine gemeine Geschichte mit dem Bär,
dafür eine 1.
Menschen erschießen finde ich nicht gut, auch wenn sie die Braune Gesinnung haben, da muss es andere Lösungen geben und Angst vor der Braunen-Brut habe ich nicht, ich buhe sie aus so laut das sie ihr eigenes Wort nicht mehr verstehen,
viele Grüße Lydia

 

Antwort von Frank-Peter Neumann (29.06.2006)

Liebe Lydia, vielen Dank für Deinen Bewertungs-Kommentar. Natürlich will ich nur provozieren, um andere wach zu rütteln, besonders jene, bei denen vielleicht noch nicht alles verloren ist? Das mit >>>>>>wirklich gefährlich Braune erschießen>>>>>>>> hebe ich extra mit >>>>>> demokratische Sonderrechte genießen>>>>>>>>>> wieder auf, um damit drastisch und kontrastreich, besonders an die Adresse derer gerichtet, die es angeht, vor Augen zu führen, dass das, was sie anderen antun, selbst nicht akzeptieren könnten, wenn man das selbe ihnen antun würde! Hier täten diese dann sofort in bekannter weise in Mitleidstour auf ihre demokratischen und Menschenrechte pochen, die sie anderen jedoch aus niedrigen Beweggründen, wie es so schön im Juristen-Deutsch heißt, verweigern! Aus der Anzahl der Aufrufe beider Gedichte Teil I. und II. ersehe ich, dass am Thema enormes, allgemeines Interesse besteht, und dass aber die meisten nicht wagen, ihre Meinung im Leserkommentar öffentlich kund zu tun, was mir in eingehenden e-mails anonym vergleichbar bestätigt wird! Du bist bis jetzt die Erste, die es hiermit öffentlich wagte. Das rechne ich Dir sehr hoch an! Viele Grüße von Frank-Peter


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).