Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Für meine grosse Liebe“ von Klaus Wilde


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Klaus Wilde anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Liebeskummer“ lesen

Bild vom Kommentator
Lieber Klaus ein sehr schönes aber trauriges Gedicht,ja man sollte mehr reden um nicht irgendetwas im Raum stehen zu lassen.Schade drum das man es erst sieht wenn der andere weg ist.Ich wünsch dir was.Maria

Klaus Wilde (29.07.2006):
Hallo Maria, sind wohl wahre Worte die Du gesagt hast,man soll mehr reden und man merkt es wirklich erst dann,wenn der andere weg ist.Aber das sind Erfahrungen im Leben,die man auch lernen muss,auch wenns weh tut.Danke für Deinen netten Kommentar und das Dir das Gedicht gefällt.Ich Wünsch Dir eine Gute Zeit,Lieben Gruss Klaus

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).