Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„~FRAGEN~“ von Karin Schmitz

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karin Schmitz anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Emotionen“ lesen

Bild Leser

norbert wittke (norbertwittkelyrikhotmail.com) 11.09.2006

Hallo Karin,
hoffentlich wird Dir noch lange schwindelig vor Glück. Liebe Grüße Norbert

 

Antwort von Karin Schmitz (12.09.2006)

Ich hoffe es auch, lieber Norbert! Es ist einfach ein schönes... nein ein wunderbares Gefühl. Liebe Grüße und Danke Karin


Zauberfee (eMail-Adresse privat) 11.09.2006

wwoowww, wieder so nachdenkliche sätze über die liebe, liebe karin. herzensgruß v. herta, wir kamen gestern abend zurück

 

Antwort von Karin Schmitz (12.09.2006)

Danke, liebe Herta! Ja... Liebe gibt ja auch genug Stoff zum Schreiben. Herzensgrüße Karin


RitaHoehne (rita-hoehneweb.de) 10.09.2006

Ja, liebe Karin, die Liebe macht schwindelig und all die Fragen erübrigen sich, es geschieht einfach.
Liebe Sonntagsgrüße, Rita

 

Antwort von Karin Schmitz (10.09.2006)

Hallo liebe Rita, ja... Du hast Recht... irgendwie ist das vom Gefühl her so, als würde der Stein vom Herzen fallen. Liebe ist schön! Danke! Herzensgrüße und viel Sonne Karin


mkvar (margit.kvardadrei.at) 10.09.2006

Und wieder eine Eins verdient
liebe Karin sehr schön.
LG von Margit

 

Antwort von Karin Schmitz (10.09.2006)

Danke, liebe Margit! Ich freue mich sehr, wenn es Dir gefällt. Mir ist immer noch ganz schwindelig ;-)! Herzensgrüße Karin


Silvia Schmidt (schmidt_wippra1gmx.de) 10.09.2006

Liebe Karin, Liebe ist ein Regenbogen in allen Farben an einem azurblauen Himmel mit sonnendurfluteten Wattewolken, sie kann so viel sein, kann so viel erreichen. Sie stellt viele Fragen, aber sie hat auch immer Antworten darauf. Ich wünsche sie dir, so, wie ich sie grad erlebe. Einen wunderschönen Sonntag und ganz liebe Grüße Silvia.

 

Antwort von Karin Schmitz (10.09.2006)

Hallo liebe Silvia, ja... Du hast Recht... die Liebe ist facettenreich und farbenfroh. Das Gedicht kommt aus meiner "Kramkiste". Ich erlebe sie auch gerade....und bin glücklich, so wie Du... und das wünsche ich Dir. Herzensgrüße und lieben Dank Karin


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 10.09.2006

Meine Frage meine Romantikerin Karin. Welch Wort ist das schönste was es gibt?
Bitte überlegen!

“Liebe“! Denn aus diesem entwickelt sich alles Positive im Leben! Richtig?
Ganz liebe Grüße der Romantiker
Franz

*heute lasse ich die Leser etwas schmunzeln!!!

 

Antwort von Karin Schmitz (10.09.2006)

Ja, lieber Romantiker Franz! Du hast Recht... es gibt nichts schöneres als Liebe. Und es entwickelt sich positiv !!! ;-)))) Herzlichen Gruß Karin


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).