Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Michael Jackson“ von Ingrid Drapala

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ingrid Drapala anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Stargeflüster“ lesen

Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 29.09.2006

Hallo liebe Ingrid. Ja der liebe Jacko! Nicht nur für mich einerseits ein sehr guter Künstler, jedoch die andere Seite ist ein sehr bedauernswerter Mensch! Wenn man hinter dessen Fassade schaut, da erkennt man sehr viel Sensibilität und ohne Anmaßung denke ich sagen zu können, dass dessen Eltern vieles an und in diesem eliminiert haben. Ob diese, dies jemals verstehen werden und vor allem vergessen können! Beispiel für mich, wie man Kinder ausbeuten kann und besagter M. Jackson hatte niemals eine glückliche Kindheit. Ist dieser nicht noch immer ein Kind, in dessen Unbekümmertheit und mehr! Wie gesagt ein Künstler in wunderbarer Form ist dieser mit Sicherheit und viele seiner „gefühlvollen“ Lieder höre ich sehr gerne, jedoch ist auch dieser ein seelisches Wrack! Schade!!! Dir jedoch ganz liebe Grüße
Franz


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).