Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„09.10.2006 Unvergeßlich“ von Karin Lissi Obendorfer

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karin Lissi Obendorfer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Tod“ lesen

mkvar (margit.kvardadrei.at) 17.10.2006

Wunderschöne Worte für die Mutter, liebe Karin Lissi. LG dich Margit

 

Antwort von Karin Lissi Obendorfer (17.10.2006)

Liebe Margit, danke für deine lieben Zeilen. Ich liebte meine Mutter über alles und stand ihr treu zur Seite und sie war so dankbar. Nun lebt sie in einer schmerzfreien und schönen Welt. Liebe Grüße zu dir, Karin Lissi


karo13 (karin1971gmx.de) 11.10.2006

Hallo Karin,
daß schmerzt wirklich!
Ich drücke Dich und fühle mit Dir!
Den Platz in Deinem Herzen kann Ihr sicher keiner nehmen. Wenigstens konntest Du bei ihr sein. So etwas vergißt man niemals.
Ich denke an Dich!
Ganz liebe Trostgrüße
Karin

 

Antwort von Karin Lissi Obendorfer (12.10.2006)

Liebe Karin, der Schmerz sitzt noch sehr tief und ich habe so viele Wege zu erledigen, habe kaum noch Luft zum Atmen. Bitte habe Verständnis, daß ich allen den gleichen Text und das gleiche Gedichtlein einsetze: Ein Herz voller Dankbarkeit! Ist das Herz voll Traurigkeit – ist man für liebe und aufrichtige Worte besonders bereit. Ich danke allen die ein Lichtlein brachten in die dunkle Stunde, Trost und Heilung für die schmerzhafte Wunde. Ich sage ein herzliches Dankeschön – Menschlichkeit im Leben ist ein Geschenk – einfach wunderschön! Liebe Grüße von Karin Lissi


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 11.10.2006

Hallo meine liebe Karin:

Von der Mutter Abschied nehmen, oder Adieu sagen ist sehr schwer und kann Seelen zerreißen! Ich möchte Dir nicht nur meine Anteilnahme bekunden, sondern Dir sagen in meinen Gedanken bin ich Dir (euch) allen sehr nahe! Mehr in meiner Mail die Du erhalten haben müsstest!!! Ganz liebe Grüße
Dein Poetenfreund
Franz

 

Antwort von Karin Lissi Obendorfer (12.10.2006)

Lieber Franz, der Schmerz sitzt noch sehr tief und ich habe so viele Wege zu erledigen, habe kaum noch Luft zum Atmen. Bitte habe Verständnis, daß ich allen den gleichen Text und das gleiche Gedichtlein einsetze: Ein Herz voller Dankbarkeit! Ist das Herz voll Traurigkeit – ist man für liebe und aufrichtige Worte besonders bereit. Ich danke allen die ein Lichtlein brachten in die dunkle Stunde, Trost und Heilung für die schmerzhafte Wunde. Ich sage ein herzliches Dankeschön – Menschlichkeit im Leben ist ein Geschenk – einfach wunderschön! Liebe Grüße von Karin Lissi


Anjouly (susiaukschungmx.tm) 11.10.2006

Liebe Karin, ich wünsche Dir viel Kraft in dieser schweren Zeit! Aber denk dran: Du bist nicht alleine!!! Ein Stück wird immer im Herzen bleiben... Herzliches Beileid wünscht Susi

 

Antwort von Karin Lissi Obendorfer (12.10.2006)

Liebe Susi, der Schmerz sitzt noch sehr tief und ich habe so viele Wege zu erledigen, habe kaum noch Luft zum Atmen. Bitte habe Verständnis, daß ich allen den gleichen Text und das gleiche Gedichtlein einsetze: Ein Herz voller Dankbarkeit! Ist das Herz voll Traurigkeit – ist man für liebe und aufrichtige Worte besonders bereit. Ich danke allen die ein Lichtlein brachten in die dunkle Stunde, Trost und Heilung für die schmerzhafte Wunde. Ich sage ein herzliches Dankeschön – Menschlichkeit im Leben ist ein Geschenk – einfach wunderschön! Liebe Grüße von Karin Lissi


cwoln (chr-wot-online.de) 11.10.2006

Liebe Lissi,
Ich bin in Gedanken bei Dir und möchte dir etwas von meiner Kraft geben, dich unterhaken und und ein wenig stützen.
Möge dir die Vorstellung ein wenig helfen.
GOTT wird bei Dir sein: Christine

 

Antwort von Karin Lissi Obendorfer (12.10.2006)

Liebe Christine, der Schmerz sitzt noch sehr tief und ich habe so viele Wege zu erledigen, habe kaum noch Luft zum Atmen. Bitte habe Verständnis, daß ich allen den gleichen Text und das gleiche Gedichtlein einsetze: Ein Herz voller Dankbarkeit! Ist das Herz voll Traurigkeit – ist man für liebe und aufrichtige Worte besonders bereit. Ich danke allen die ein Lichtlein brachten in die dunkle Stunde, Trost und Heilung für die schmerzhafte Wunde. Ich sage ein herzliches Dankeschön – Menschlichkeit im Leben ist ein Geschenk – einfach wunderschön! Liebe Grüße von Lissi


Musilump23 (eMail-Adresse privat) 10.10.2006

Liebe Lissi,
dieses Sinnbild, diese fühlenden Zeilen drücken alles aus was es heißt einen außerordentlich geliebten Menschen zu verlieren.
Dir gilt mein herzliches Mitgefühl in den schweren Stunden des Abschied`s.
Karl- Heinz

 

Antwort von Karin Lissi Obendorfer (12.10.2006)

Lieber Karl-Heinz, der Schmerz sitzt noch sehr tief und ich habe so viele Wege zu erledigen, habe kaum noch Luft zum Atmen. Bitte habe Verständnis, daß ich allen den gleichen Text und das gleiche Gedichtlein einsetze: Ein Herz voller Dankbarkeit! Ist das Herz voll Traurigkeit – ist man für liebe und aufrichtige Worte besonders bereit. Ich danke allen die ein Lichtlein brachten in die dunkle Stunde, Trost und Heilung für die schmerzhafte Wunde. Ich sage ein herzliches Dankeschön – Menschlichkeit im Leben ist ein Geschenk – einfach wunderschön! Liebe Grüße von Karin Lissi


Viola (eMail-Adresse privat) 10.10.2006

Liebe Karin Lissi! Auch von mir ein tiefes Mitgefühl. Es ist immer schwer, wenn jemand uns verläßt. Egal welchen Alters. Meine Mutter hatte gestern ihren 53. Todestag. Ich kann mich kaum an sie erinnern, aber den Tag vergesse ich nie.
Umarm Dich, Viola

 

Antwort von Karin Lissi Obendorfer (12.10.2006)

Liebe Viola, der Schmerz sitzt noch sehr tief und ich habe so viele Wege zu erledigen, habe kaum noch Luft zum Atmen. Bitte habe Verständnis, daß ich allen den gleichen Text und das gleiche Gedichtlein einsetze: Ein Herz voller Dankbarkeit! Ist das Herz voll Traurigkeit – ist man für liebe und aufrichtige Worte besonders bereit. Ich danke allen die ein Lichtlein brachten in die dunkle Stunde, Trost und Heilung für die schmerzhafte Wunde. Ich sage ein herzliches Dankeschön – Menschlichkeit im Leben ist ein Geschenk – einfach wunderschön! Liebe Grüße von Karin Lissi


Heidemarie Rottermanner (heidirottermanner.at) 10.10.2006

liebe Karin Lissi,
ich weine mit dir,
liebe Umarmungsgrüße
Heidemarie

 

Antwort von Karin Lissi Obendorfer (12.10.2006)

Liebe Heidemarie, der Schmerz sitzt noch sehr tief und ich habe so viele Wege zu erledigen, habe kaum noch Luft zum Atmen. Bitte habe Verständnis, daß ich allen den gleichen Text und das gleiche Gedichtlein einsetze: Ein Herz voller Dankbarkeit! Ist das Herz voll Traurigkeit – ist man für liebe und aufrichtige Worte besonders bereit. Ich danke allen die ein Lichtlein brachten in die dunkle Stunde, Trost und Heilung für die schmerzhafte Wunde. Ich sage ein herzliches Dankeschön – Menschlichkeit im Leben ist ein Geschenk – einfach wunderschön! Liebe Grüße von Karin Lissi


Bild Leser

norbert wittke (norbertwittkelyrikhotmail.com) 10.10.2006

Hallo karin Lissi,
ich habe dir mein Beileid bereits mitgeteilt. Wir alle denken an dich in diesen schweren Stunden.Liebe Grüße Norbert

 

Antwort von Karin Lissi Obendorfer (12.10.2006)

Lieber Norbert, der Schmerz sitzt noch sehr tief und ich habe so viele Wege zu erledigen, habe kaum noch Luft zum Atmen. Bitte habe Verständnis, daß ich allen den gleichen Text und das gleiche Gedichtlein einsetze: Ein Herz voller Dankbarkeit! Ist das Herz voll Traurigkeit – ist man für liebe und aufrichtige Worte besonders bereit. Ich danke allen die ein Lichtlein brachten in die dunkle Stunde, Trost und Heilung für die schmerzhafte Wunde. Ich sage ein herzliches Dankeschön – Menschlichkeit im Leben ist ein Geschenk – einfach wunderschön! Liebe Grüße von Karin Lissi


Monika Wilhelm (wilhelmmonikahotmail.com) 10.10.2006

einfach nur eine sanfte umarmung...

 

Antwort von Karin Lissi Obendorfer (12.10.2006)

Liebe Monika, der Schmerz sitzt noch sehr tief und ich habe so viele Wege zu erledigen, habe kaum noch Luft zum Atmen. Bitte habe Verständnis, daß ich allen den gleichen Text und das gleiche Gedichtlein einsetze: Ein Herz voller Dankbarkeit! Ist das Herz voll Traurigkeit – ist man für liebe und aufrichtige Worte besonders bereit. Ich danke allen die ein Lichtlein brachten in die dunkle Stunde, Trost und Heilung für die schmerzhafte Wunde. Ich sage ein herzliches Dankeschön – Menschlichkeit im Leben ist ein Geschenk – einfach wunderschön! Liebe Grüße von Karin Lissi


RitaHoehne (rita-hoehneweb.de) 10.10.2006

Liebe Karin Lissi,

mein herzliches Beileid und eine sanfte Umarmung.

Liebe Grüße,
Rita

 

Antwort von Karin Lissi Obendorfer (12.10.2006)

Liebe Rita, der Schmerz sitzt noch sehr tief und ich habe so viele Wege zu erledigen, habe kaum noch Luft zum Atmen. Bitte habe Verständnis, daß ich allen den gleichen Text und das gleiche Gedichtlein einsetze: Ein Herz voller Dankbarkeit! Ist das Herz voll Traurigkeit – ist man für liebe und aufrichtige Worte besonders bereit. Ich danke allen die ein Lichtlein brachten in die dunkle Stunde, Trost und Heilung für die schmerzhafte Wunde. Ich sage ein herzliches Dankeschön – Menschlichkeit im Leben ist ein Geschenk – einfach wunderschön! Liebe Grüße von Karin Lissi


kordula (kordula.halbritteroutlook.com) 10.10.2006

In uns wird immer das Andenken eines Menschen bleiben,der uns geboren und uns mit Hingabe aufgezogen hat. Sie wird auf dich warten und immer bei dir sein.
Lass dich sanft umarmen
Kordi

 

Antwort von Karin Lissi Obendorfer (12.10.2006)

Liebe Kordi, der Schmerz sitzt noch sehr tief und ich habe so viele Wege zu erledigen, habe kaum noch Luft zum Atmen. Bitte habe Verständnis, daß ich allen den gleichen Text und das gleiche Gedichtlein einsetze: Ein Herz voller Dankbarkeit! Ist das Herz voll Traurigkeit – ist man für liebe und aufrichtige Worte besonders bereit. Ich danke allen die ein Lichtlein brachten in die dunkle Stunde, Trost und Heilung für die schmerzhafte Wunde. Ich sage ein herzliches Dankeschön – Menschlichkeit im Leben ist ein Geschenk – einfach wunderschön! Liebe Grüße von Karin Lissi


Zauberfee (eMail-Adresse privat) 10.10.2006

hall (((Karin))) ich habe dir eine priv. mail geschickt und ich werde deinem Herzen die nächsten Tage sehr nahe sein. Liebe Umarmung von der Zauebrfee

 

Antwort von Karin Lissi Obendorfer (12.10.2006)

Liebe Zauberfee, der Schmerz sitzt noch sehr tief und ich habe so viele Wege zu erledigen, habe kaum noch Luft zum Atmen. Bitte habe Verständnis, daß ich allen den gleichen Text und das gleiche Gedichtlein einsetze: Ein Herz voller Dankbarkeit! Ist das Herz voll Traurigkeit – ist man für liebe und aufrichtige Worte besonders bereit. Ich danke allen die ein Lichtlein brachten in die dunkle Stunde, Trost und Heilung für die schmerzhafte Wunde. Ich sage ein herzliches Dankeschön – Menschlichkeit im Leben ist ein Geschenk – einfach wunderschön! Liebe Grüße von Karin Lissi


Hifify (lizzy.tewordtt-online.de) 10.10.2006

Ich drück Dich ganz feste,Karin-Lissi.Schön, wie lieb Du zu Deiner Mutter sprichst.
Lizzy

 

Antwort von Karin Lissi Obendorfer (12.10.2006)

Liebe Lizzy, der Schmerz sitzt noch sehr tief und ich habe so viele Wege zu erledigen, habe kaum noch Luft zum Atmen. Bitte habe Verständnis, daß ich allen den gleichen Text und das gleiche Gedichtlein einsetze: Ein Herz voller Dankbarkeit! Ist das Herz voll Traurigkeit – ist man für liebe und aufrichtige Worte besonders bereit. Ich danke allen die ein Lichtlein brachten in die dunkle Stunde, Trost und Heilung für die schmerzhafte Wunde. Ich sage ein herzliches Dankeschön – Menschlichkeit im Leben ist ein Geschenk – einfach wunderschön! Liebe Grüße von Karin Lissi


Walburga (Wally.Lindlt-online.de) 10.10.2006

Liebe Karin mein aufrichtiges Mitgefühl. Denk bitte daran, sie ist Dir nur ein Stück vorausgegangen. Mich beruhigt das Gefühl, dass drüben geliebte Menschen sind, die auf mich warten. Ich umarme Dich liebe Karin und sende Dir Kraft. Wally

 

Antwort von Karin Lissi Obendorfer (12.10.2006)

Liebe Wally, der Schmerz sitzt noch sehr tief und ich habe so viele Wege zu erledigen, habe kaum noch Luft zum Atmen. Bitte habe Verständnis, daß ich allen den gleichen Text und das gleiche Gedichtlein einsetze: Ein Herz voller Dankbarkeit! Ist das Herz voll Traurigkeit – ist man für liebe und aufrichtige Worte besonders bereit. Ich danke allen die ein Lichtlein brachten in die dunkle Stunde, Trost und Heilung für die schmerzhafte Wunde. Ich sage ein herzliches Dankeschön – Menschlichkeit im Leben ist ein Geschenk – einfach wunderschön! Liebe Grüße von Karin Lissi


sieka (eMail-Adresse privat) 10.10.2006

liebe karin,ich fühle mit dir in deiner trauer.
eine stille umarmung schenkt dir sieghild

 

Antwort von Karin Lissi Obendorfer (12.10.2006)

Liebe Sieghild, der Schmerz sitzt noch sehr tief und ich habe so viele Wege zu erledigen, habe kaum noch Luft zum Atmen. Bitte habe Verständnis, daß ich allen den gleichen Text und das gleiche Gedichtlein einsetze: Ein Herz voller Dankbarkeit! Ist das Herz voll Traurigkeit – ist man für liebe und aufrichtige Worte besonders bereit. Ich danke allen die ein Lichtlein brachten in die dunkle Stunde, Trost und Heilung für die schmerzhafte Wunde. Ich sage ein herzliches Dankeschön – Menschlichkeit im Leben ist ein Geschenk – einfach wunderschön! Liebe Grüße von Karin Lissi


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).