Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Leistenzerrung“ von Lizzy Tewordt


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Lizzy Tewordt anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

Bild vom Kommentator
Deinen "legendären" Humor erhältst du dir also auch noch, wenn es dir selber mies geht,liebe Lizzy,Bewunderung! Wie heisst´s doch : Humor ist, wenn man trotzdem lacht. So können auch wir m i t dir lachen u. dir nur gute Besserung wünschen...
Herzlichst,Heino

Lizzy Tewordt (19.10.2006):
Hi, Heino, danke, ist schon wieder alles ok und ich spring die Treppen rauf und runter. Ja, es nützt ja nichts, wenn man sich jammernd in die Ecke legt.Dann kann man besser das Positive rauskitzeln und ein Quatsch-Gedicht machen. Liebe Abendgrüße von Lizzy

Bild vom Kommentator
das wünsche ich dir von Herzen. Hatte auch mal so etwas auf die Art. Kam mir vor wie 100 Jahre. Doch Dank meiner Homöopathie ging es gleich wieder besser.

Liebe Grüße und dass es dir wieder supergut geht.
Heidemarie

Lizzy Tewordt (19.10.2006):
Ja,danke,Heidemarie. Mit den üblichen Hausmittelchen wie Wärme und Creme kriegt man das schnell in den Griff. An dem Tag selber allerdings kann man sich in die Tonne kloppen, weil man ja weder liegen noch sitzen geschweige denn laufen kann.Bin heute schon wieder fast top. Grüße von Lizzy

Bild vom Kommentator
Liebe Lizzy,
Im Alter fliegt uns vieles an. Man muss immer froh sein, wenn es wieder weg geht. Ich habe einen Bruc von meiner Aorta Operation zurückbehalten. Das zwiebelt mich auch, und geht nicht weg.

Liebe Grüße Leidensgenossin.
Karl-Heinz

Lizzy Tewordt (19.10.2006):
Du, Armer. Das ist ja echt mies. Und ich dachte immer schon, mein Leistenbruch, den ich jetzt schon jahrelang habe und immer mal wieder reindrücken muß, wäre gemein. Aber einen Bruch nach einer Op, das ist ja wirklich heftig.Was haben wir denn eigentlich verbrochen? Grüße von Lizzy

Bild vom Kommentator
Hallo Lizzy,
liest sich witzig...
wobei... es wahrscheinlich eher schmerzhaft ist.
Gute Besserung und liebe Grüße
Karin

Lizzy Tewordt (19.10.2006):
Bin die Treppen runtergegangen wie ein Baby, immer erst lk.Fuß, dann re.Fuß auf die gleiche Stufe. Da habe ich so gedacht: Eigentlich müßte ich mir ein paar lecker Schnittchen schmieren, damit ich unterwegs nicht verhunger. Aber heute schon wieder top-so sind wir Frauen. Nichts bringt uns um, weißt Du ja selber, Karin. Liebe Grüße Lizzy Lizzy

Musilump23

18.10.2006
Bild vom Kommentator
Liebe Lizzy,
Heiterkeit, Frohsinn sind die Sonne, unter der deine Leíste wieder schnell gedeiht!
Mit frdl. Gr. Karl- Heinz


Lizzy Tewordt (19.10.2006):
Ja, womöglich habe ich die Beschwerden dadurch, daß ich sie " verdichtet " habe, weggeschrieben. Auch eine gute alternative Heilmethode,oder? Grüße von Lizzy

Bild vom Kommentator
Liebe Lizzy,
ich wünsche Dir, dass du schnell wieder wie ein junges Rehlein springen kannst.
Alles Liebe wünscht Dir Christine

Lizzy Tewordt (19.10.2006):
Hi, Christine, erstaunlicherweise heute schon wieder fast alles ok. Das mit dem Rehlein, naja, nicht ganz, Du meinst doch das Tier mit dem Rüssel,oder? Lachgrüße von Lizzy

Bild vom Kommentator
Hallo liiy,
dann erst einmal gute Besserung. du kannst dir aber gut helfen und hast prima Ideen. Liebe Grüße Norbert

Lizzy Tewordt (18.10.2006):
Hi, Norbert, als gelernte Arzthelferin weiß man in den meisten Fällen, was ungefähr zu tun ist und was hilft. Geht auch schon besser und vielen Dank für Deine Grüße Lizzy

Bild vom Kommentator
Liebe Lizzy,
trotzdem ein herrliches Gedicht.
Ich wünsche dir ganz schnelle Geneseung.
Liebe Grüße
Bernd


Lizzy Tewordt (18.10.2006):
Hi, Bernd-dankeschön.Das mußte ich einfach dichten und hier einstellen.Die meisten Gedichte sind aber nicht authentisch. Grüße von Lizzy

Bild vom Kommentator
die Idee mit dem Schnittchen für unterwegs ist ja in diesem Falle nicht verkehrt, Lizzy - ich wünsch dir, daß die kleinen Hausmittelchen dich schnell wieder auf die Beine bringen

Liebe Grüße von Detlef

Lizzy Tewordt (18.10.2006):
Hi, Detlef, wollte mir eigentlich auch noch ein paar Eier hartkochen und mitnehmen, aber der Proviant hat gereicht. Schmunzelgrüße von Lizzy

Bild vom Kommentator
ohweia,liebe lizzy,ich wünsche dir schnelle genesung,da sonst ganz bald das brot alle ist und was kannst du als proviant sonst mitnehmen?Rotlicht nee,
vielleicht dein körnerkissen,
das solltest du nicht missen,
denn als eiserne ration
sollen körner wunder tun .
gute besserung wünscht dir sieka

Lizzy Tewordt (18.10.2006):
Hi, Sieka, da würde meine Familie aber dumm gucken. Zum Glück habe ich immer geschnittenes Brot eingefroren-man weiß ja nie! Danke für die Grüße sagt Lizzy ( die nachher wieder ins Forum hüpft-nein, besser: kriecht)

Bild vom Kommentator
Zerrungen sind sehr schmerzhaft, liebe Lizzy, ich wünsche Dir gute Besserung. Trotz allem, Dein Gedicht ist wieder klasse. Herzliche Grüsse Sonja R.

Lizzy Tewordt (18.10.2006):
Danke,liebe Sonja.Ja, heute Nacht-bei jeder Bewegung über einen bestimmten Punkt hinaus hat es gezwiebelt. Aber jetzt geht es schon besser. Liebe Grüße von Lizzy

Bild vom Kommentator
ohh schätzelchen, das tut mir aber leid lizzy, rotlicht und wärme tun gut, gute besserung wünscht die zauberfee

Lizzy Tewordt (18.10.2006):
Danke,liebe Herta. Ja, Wärme ist gut.Dann lockert sich die Muskulatur wieder. Alles Liebe von Lizzy

Bild vom Kommentator
Hallo Lizzy,
deine Ratschläge werde ich mir merken, denn ich habe vorige Woche beim Keller aufräumen meinen Rücken verrenkt und bis heute tut es weh. Ich kann dich also gut verstehen und den Schmerz erahnen, der dich quält. Aber du nimmst es mit Humor und das ist gut so.
Ich wünsche dir gute Besserung!
Liebe Grüße,
Rita

Lizzy Tewordt (18.10.2006):
Hi, Riat, dann rate ich Dir zu Mobilat Salbe, das ist eine Creme für zerrungen,Stauchungen u Ä. beim Sport.Bei Entzündungen an den Gelenken dann eher Voltaren Salbe oder-auch gut, aber preiswerter:Diclofenac-Gel. Als Rheumatikerin habe ich sowas immer schön im Kühlschrank. Vielen Dank für Deine Grüße Lizzy

Bild vom Kommentator
Liebe Lizzy, im vorhergehenden Gedicht hast Du zuviel gearbeitet jetzt hast Du den Salat. Ich sende Dir zu Deinem
Rotlicht noch einen warmen Körnerkissengruß Wally

Lizzy Tewordt (18.10.2006):
Das könnte sein, Wally. Siehste, war doch falsch. Ne, irgendeine blöde Bewegung und abends gings dann schon los.Das geht jetzt aber schon wieder besser. Dankeschön. Grüße von Lizzy

Bild vom Kommentator
Das tut mir Leid liebe Lizzy, aber das wird wieder, ich wünsche dir baldige Besserung Margit

Lizzy Tewordt (18.10.2006):
Danke, Margit, da muß man durch. Aber man fällt in vielen Bereichen völlig aus. Heute morgen habe ich Mangelwäsche abgeholt, habe das Fahrrad aber lieber nur geschoben. Ich weiß gar nicht, wie lange ich unterwegs war, aber ziemlich lange. Grüße von Lizzy

Bild vom Kommentator
Hallo Lizzy!
Zuerst einmal GUTE BESSERUNG!!!
Dann muss ich Dir noch sagen, Du hast trotz Deiner Schmerzen ein einwandfrei, schmerzloses Gedicht geschrieben! Klasse!
Herzliche Grüße und nochmals
Gute Besserung wünscht
Rainer

Lizzy Tewordt (18.10.2006):
Danke Rainer,auch für das " schmerzlose " Gedicht. Süß! Grüße von Lizzy

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).