Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„U N T E R W E R F E N____+ ____ abg, Band X, Kap 8“ von K.N.Klaus Hiebaum

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von K.N.Klaus Hiebaum anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Kritisches“ lesen

hsues (hsues_47web.de) 21.10.2006

Die Sadistischen Nonnen gibt/gab es , neben den anderen, manchmal auch richtig lieben, wirklich, lieber Peter.
Ich "durfte " das auch erleben, als eine zwei von uns bei harmlos knäbieschem Treiben entdeckt hatte.Es war das Liebesdefizit, unter dem wir im Heim als 8-10 Jährige litten, das uns gegenseitig ein wenig durch körperliche Nähe, Trost suchen liess, den wir auch manchmal so fanden. Die verdorben-perverse Fantasie dieser Nonne bereitete uns qualvolle Verhörszenen,die natürlich ohne das von ihr erhoffte Resultat bleiben mussten,die meine bis dahin reine Psyche nachhaltig beschädigt haben..
Dein Text hat mir dies wieder in Erinerung gebracht,danke.
Dir noch ein schönes WoE, lieben Gruss, Heino.

 

Antwort von K.N.Klaus Hiebaum (21.10.2006)

danke heino für deinen kom. möge dein jetziges leben SÜSSer sein als die heimjahre. mehr über diese erfahrung findest du in meiner autobiographie ER-LEBEN Band III, in den Kurzgeschichten.


Heidemarie Rottermanner (rottermanneraon.at) 19.10.2006

nun Peter ich bin sprachlos. So gesehen war dein Leben oft nicht, oder überhaupt nicht einfach.
Ich wünsche dir alles Liebe und viel Freude und das du deine Erlebnisse verarbeiten kannst.
Heidemarie

 

Antwort von K.N.Klaus Hiebaum (21.10.2006)

nicht einfach, eher vielfach und mannigfältig. mit vielen Falten, hochs und tiefs, dafür lie langweilig. danke für deine lieben worte - schönes we wünscht peter


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).