Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„J A H R E S Z E I T E N _______+ _____abg Band X, Kap. 9“ von K.N.Klaus Hiebaum

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von K.N.Klaus Hiebaum anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Natur“ lesen

Monika Wilhelm (wilhelmmonikahotmail.com) 21.10.2006

berührend deine geschichte..biographie...

deine schreibweise in deiner biographie ist für mich immer sehr fesselnd...und ja...ich würd ein buch kaufen..:-)

lieben herzensgruß nach linz...


moni

 

Antwort von K.N.Klaus Hiebaum (21.10.2006)

(bezügl. buch) nun ja, liebe moni, das ist sehr nett und ermutigend,aber mein riesiger bekanntenkreis in südtirol ist in 2o jahren verloren gegangen und der in Oö ist noch zu klein für eine Buchauflage. deshalb schreib ich kleine selbstgemachte reizende minigedichbüchlein. (bald 2 dutzend) vorerst vor allem die lyrischen gedichte. vielleicht folgt auch die autobiographie. Dazu möcht ich zuerst die 13 bücher mit über 18o kap. vollenden (es fehlt noch eine hand voll), dann überarbeiten und in folge.... man wird sehen ....in einigen monaten bin ich (arbeits-) Freiherr :-)) liebe grüße in dein "freibürgerliches" we :-)) peter


Musilump23 (eMail senden) 20.10.2006

Lieber Peter,
sehr gedankenvolle Zeilen.
Im Tal der Verweifelung findet man oft die Schönheit in einer Jahreszeit, welche es auch immer sein mag.
Mit frdl. Gr. Karl- Heinz

 

Antwort von K.N.Klaus Hiebaum (21.10.2006)

danke lb. kh. schön einen neuen kommentator zu haben. das ist ermutigend. gutes we wünscht dir - peter


Bild Leser

Traumerle (Silburt-online.de) 20.10.2006

Wunderschön...dem gibt es keine Worte hinzuzufügen.
Freue mich darauf...mehr von dir zu lesen.

Nette Grüße
Silke Burchartz

 

Antwort von K.N.Klaus Hiebaum (21.10.2006)

ja liebe silke - zu lesen gibt es von mir ja massenhaft (altes) und immer wieder neues... jedenfalls so lange es so nette kommentare und genügend leser gibt. allerdings wenn die unter 1o abrutschen, ist die VERSUCHUNG HIER nicht mehr ZEIT AUFZUWENDEN manchesmal groß! momentan wirds ja wieder besser schönes wochenende dir und vielen dank - peter


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).