Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Eiskalt“ von Hans-Werner Kulinna

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hans-Werner Kulinna anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Beziehungen“ lesen

Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 31.10.2006

Hallo Hans-Werner

Schön deine Worte, wenngleich kalt. Während ich im Norden der kanadischen Provinz Manitoba für 17 Jahre lebte, wo der Winter für fast 9 Monate regiert,da kam ich mir oft wie Gefrierfleisch vor. Von Oktober bis Ende Februar ein Durschnittstemperatur von 30° C unter Null. An gewissen Tagen
50°. So ich weiss, was Kälte ist.
Liebe Grüße,
Karl-Heinz


Manolin (smrabazat-online.de) 30.10.2006

Ja, in dieser Beziehung ist Deutschland nicht gerade vorbildlich. Kinder sind für viele hier Störenfriede - zu laut und unbequem.
Aber, es hat sich doch schon einiges, gegenüber früher, verbessert. Man muss es immer wieder anmahnen und manchmal muss man auch dafür kämpfen.
Herzliche Grüsse, lieber Hans-Werner und alles Gute Sonja R.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).