Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Regentropfen“ von Anne-Marie Janssen

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Anne-Marie Janssen anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Einsamkeit“ lesen

Bild vom Kommentator
es ist schlimm, wenn die Traurigkeit die Seele besetzt und nicht weichen will, ich kanns so gut nachempfinden, doch sollte man nie vergessen, die kleinen Schönheiten des Lebens zu sehen
ich wünsch dir Kraft, und hoffe das die Traurigkeit bald dem Glück Platz macht

ein Lächeln für dich

Wendy (kathikutznerweb.de)

01.12.2006
Bild vom Kommentator
Ist ja nun schon zum Glück ne Weile her, als du diese Zeilen geschrieben hast. Ansonsten hätte ich jetzt gesagt, Winterdepressionen. Dagegen hilft Solarium, Freunde oder ein gutes Buch. Auf jeden Fall weg aus dem Alltagstrott. Viel frische Luft und dann fallen dir auch wieder freundiche Zeilen ein. Denn die Natur hat viel für uns übrig.
LG Kathi

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).