Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Nikolaus“ von Karin Schmitz

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karin Schmitz anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Dankbarkeit“ lesen

Heidemarie Rottermanner (heidirottermanner.at)

07.12.2006
Bild vom Kommentator
schön dein Gedicht, bloß fluchen die Nikolos bei euch. Bei uns tun das die Krampusse.

Liebe Grüße
Heidemarie

Karin Schmitz (07.12.2006):
Hallo liebe Heidemarie, ich schätze, er hat bloß geflucht, weil es so viele Treppen waren. Auf jeden Fall ist er alt geworden... und vergesslich... sonst hätte er seine Mütze ja wieder mitgenommen. Herzensgrüße Karin

daggi (zuckerfee123web.de)

07.12.2006
Bild vom Kommentator
Wie süß! (bis auf den Dreck auf der Treppe *grins*) Dein Gedicht gefällt mir richtig guuuut und es hat mich heute morgen schon zum lächeln gebracht! ;o)
LG Daggi

Karin Schmitz (07.12.2006):
Danke Dir, Daggi! Ja... wenn er nicht immer so eine Sauerei hinterlassen würde, hätte ich ihn fast lieb ;-)! Schön, daß ich es Schuld war ... das Du lächeln mußtest (grins) Liebe Grüße Karin

RitaHoehne (rita-hoehneweb.de)

07.12.2006
Bild vom Kommentator
Hallo liebe Karin,
ich hoffe, auch in deinen Stiefeln war etwas drin, wo du doch die Treppe putzen musst :-) Ein schönes Nikolausgedicht. Herzliche Grüße, Rita

Karin Schmitz (07.12.2006):
Hallo liebe Rita, ja... es war was drin.... eine Anleitung zum Treppen putzen! ;-) Nein... ich war ja das ganze Jahr nicht brav (schluchz) Danke Dir und einen Herzensgruß Karin

Bernd (Bernd.Rosariusonline.de)

07.12.2006
Bild vom Kommentator
Liebe Karin,
wer geht denn einfach so bei Dir im Haus spazieren?Wenn das nun ein verkleideter Nikolaus ist,der böses im Schilde führt?Man kann heute nicht vorsichtig genug sein.
Liebe Grüße
Bernd

Karin Schmitz (07.12.2006):
Hallo lieber Bernd, ich glaube nicht, daß er dazu fähig wäre, böses zu tuen. Schließlich ist er tollpatschig. Wer nicht einmal leise sein kann.... Außerdem kann ich Judo. Danke Dir und einen herzlichen Gruß karin

mkvar (margit.kvardadrei.at)

07.12.2006
Bild vom Kommentator
Wunderschön geschrieben liebe
Karin, liebe Grüsse sendet Margit

Karin Schmitz (07.12.2006):
Dankeschön, liebe Margit! Ich sehe, der Nikolaus wird auch bei e-stories sehr gemocht. Dir einen lieben Gruß Karin

Bild vom Kommentator
So lange keiner mit grauem Bart in meinem Bett liegt und behauptet, ach ich bin nur der Nikolaus, siehst du nicht meinen Sack und Rute habe ich gegen diesen Herren nichts! Ja und Sven Angelo war gestern ganz platt, da er nur gelobt wurde – unverständlich! Schmunzel mich weg liebe Karin und grüße mir den Santa Klaus!!!
Franz


Karin Schmitz (07.12.2006):
Hallo lieber Franz, ja... ich versuche es mir gerade bildlich vorzustellen... Du und Nikolaus in einem Bett... *grins* Mir ist er eine Spur zu alt. Dir einen herzlichen Gruß und thanks Karin

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).