Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Verschenkte Zeit“ von Hans-Werner Kulinna

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hans-Werner Kulinna anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Besinnliches“ lesen

Bild Leser

Trickie Wouh (1und1jasminonline.de) 02.01.2009

Lieber Hans-Werner.
Man soll niemals sagen,das man keine Zeit hat.Zeit ist das einzige das man sich nehmen kann ohne dafür bezahlen zu müssen.und so mancher ist glücklich,wenn wir uns für ihn nur ein klein wenig Zeit nehmen.
Ich sende dir einen ganz lieben Gruß,
Brigitte


Manolin (smrabazat-online.de) 02.01.2007

Ja, verlorene Zeit lässt sich nicht zurückholen. "Der Augenblick ist mein"
Lieber Hans-Werner, schöne Worte, passend zum Jahresanfang. Herzliche Grüsse Sonja R.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).